ADCO Umweltdienste Holding GmbH wählt Rackspace Technology als Partner für die Leitung der Umstellung auf einen cloudnativen Ansatz mithilfe von Multicloud-Optimierung

ADCO logo

London, Vereinigtes Königreich, 10. März 2021: Rackspace Technology™ (NASDAQ: RXT), ein führender Anbieter von lückenlosen Multicloud-Technologielösungen, wurde von ADCO Umweltdienste Holding GmbH als Partner gewählt, um den Umstellungsprozess des Unternehmens hin zu einem cloudnativen Ansatz zu leiten. Dieser Wandel soll unter Einsatz von Amazon Web Services (AWS), VMware und Initiativen zur Anwendungsmodernisierung geschehen.

Die ADCO-Gruppe ist der globale Marktführer im Bereich mobile Sanitärlösungen und ein renommierter Spezialist für die Anmietung von Sanitärcontainern und temporären Raumlösungen. Als moderner Dienstleister setzt die ADCO-Gruppe Standards in Sachen Hygiene und Qualität. Sie bietet ein umfangreiches Dienstleistungs- und Produktportfolio unter den Marken TOI TOI® und DIXI® an. ADCO wird seine IT-Strategie für eine verbesserte Resilienz, Nachhaltigkeit und Kostenoptimierung neu gestalten. Diese Transformation wird direkte positive Auswirkungen auf die Geschäftsprozesse und Governance mit sich bringen. Durch die volle Ausschöpfung des Potenzials eines Wechsels zu einem cloudnativen Ansatz soll zudem die Position von ADCO als marktführender Anbieter gesichert werden.

Gemeinsam mit Rackspace Technology wird ADCO seine geschäftskritischen lokalen Rechenzentren durch die Migration zu AWS transformieren und dabei VMware Cloud auf AWS in Kombination mit nativen AWS-Diensten nutzen. Zudem ist derzeit eine Umstellung auf Office 365 im Gange.

Im Zuge dieser fünfjährigen Partnerschaft soll die Migration zunächst in Deutschland stattfinden und im Anschluss global auf die weiteren Märkte ausgeweitet werden, in denen das Unternehmen vertreten ist.

„Unser Weg hin zu einem cloudnativen Ansatz untermauert nicht nur unsere Bemühungen, die Branche kontinuierlich durch Innovationen zu bereichern, sondern ermöglicht uns auch zukünftiges Wachstum“, so Adriaan Verkerk, CIO bei ADCO Umweltdienste Holding GmbH.

„Diesen Schritt zu gehen, wäre ohne einen fachkundigen Partner wie Rackspace Technology nicht möglich. Das Team hat bereits ein tiefgreifendes Verständnis für unsere Unternehmensanforderungen unter Beweis gestellt und einen Proof of Concept vorgelegt, der perfekt auf unsere geschäftlichen Ziele abgestimmt ist.“

Jürgen Stauber, General Manager für die DACH-Region bei Rackspace Technology ergänzt: „Kunden wie ADCO erkennen zunehmend die Vorteile von Mulitcloud-Ansätzen. Mit unserer Unterstützung wird ADCO nicht nur einen Wandel in puncto Technologie erzielen, sondern auch seine organisatorischen und betrieblichen Prozesse stärken. So kann es dem Unternehmen gelingen, mithilfe von agilen Methoden sowie Governance-Richtlinien Schritt für Schritt auf Container, Serverlosigkeit und DevOps umzusteigen und seine anvisierten Geschäftsziele zu verwirklichen.“

ENDE DER MITTEILUNG

Über Rackspace Technology

Rackspace Technology zählt zu den führenden Anbietern für lückenlose Multicloud-Technologiedienstleistungen. Unabhängig vom Technologie-Stack und dem Implementierungsmodell entwerfen, entwickeln und betreiben wir die Cloud-Umgebungen unserer Kunden auf sämtlichen bedeutenden Technologieplattformen. Während der gesamten Umstellung unserer Kunden auf die Cloud arbeiten wir eng mit ihnen zusammen und unterstützen sie bei der Modernisierung vorhandener Anwendungen, der Entwicklung neuer Produkte sowie der Implementierung innovativer Technologien.

You are using an outdated browser and are receiving a degraded experience. Please switch to the latest version of Microsoft Edge, Mozilla Firefox, Safari or Google Chrome. [Dismiss]