Men working in park on tablet

Schützen Sie Ihr Unternehmen 

Hochgradig anpassbare, vollständig verwaltete und sichere Disaster-Recovery-Lösungen für IT-Stabilität auf unternehmenstauglichem Niveau

Seien Sie auch auf den schlimmsten Fall bestens vorbereitet – mit einem umfassenden Notfallwiederherstellungs (Disaster Recovery, DR)-Plan, der dafür sorgt, dass Ihre unternehmenskritischen IT-Systeme verfügbar bleiben. Egal, ob Sie Hilfe beim Backup wichtiger Datenbanken oder bei der Konzipierung einer komplexen Replikationslösung über verschiedene Rackspace-Rechenzentren hinweg benötigen: Wir haben das Know-how, die Technologien und Services, die Sie für Ihr Projekt brauchen.

Zielvorgaben bezüglich Recovery Point und Recovery Time einhalten, ohne das Budget zu sprengen

Service-Unterbrechungen verhindern

Bei Stromausfällen, Virenangriffen oder anderen Betriebsstörungen leiten unsere Disaster-Recovery-Lösungen als Erstretter auf der Stelle Maßnahmen zur Schadenbegrenzung ein.

Support - man talking into headset

Behalten Sie die Nase vorn

Ihre Kunden erwarten zu Recht, dass Ihre Online-Angebote zuverlässig und sicher sind. Wenn Sie diese Erwartung enttäuschen, laufen Sie Gefahr, entscheidende Marktanteile an Ihre Mitbewerber zu verlieren. Mit einer zuverlässigen Disaster-Recovery-Strategie ist Ihr System im Idealfall längst wieder voll funktionsfähig, bevor der Betriebsausfall überhaupt bemerkt wird.

Misc - Woman whiteboarding

Compliance-Anforderungen erfüllen

Wenn Ihr Unternehmen Kreditkartenzahlungen abwickelt, Patientendaten speichert oder anderweitig vertrauliche Daten verwaltet, sind Sie wahrscheinlich zur Einhaltung des PCI-DSS-, HIPAA- bzw. diverser weiterer Standards und gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet. Unser Team kann Sie bei allen damit verbundenen Aufgaben gerne unterstützen.

Collab - woman and man in glasses in discussion

DIE ERGEBNISSE AUS UNSERER PARTNERSCHAFT [MIT RACKSPACE] UND DEREN SCHNELLE REAKTION ZUR UNTERSTÜTZUNG UNSERES UNTERNEHMENS IN KURZER ZEIT SPRECHEN FÜR SICH.

Michelle Pacynski

VP, GUEST FACING SYSTEMS

Zielvorgaben bezüglich Recovery Point und Recovery Time einhalten, ohne das Budget zu sprengen

Aktiv/Aktiv (Premium, voller Funktionsumfang)

Aktiv/Aktiv-Disaster-Recovery bedeutet, dass Ihre Produktions- und Backup-Umgebung beide ständig aktiv sind und sich die Datensicherungsau´fgaben teilen. Dadurch wird im Notfall eine quasi sofortige Wiederherstellung möglich, die die anspruchsvollsten Zielvorgaben bezüglich Recovery Point und Recovery Time erfüllt. Die Aktiv/Aktiv-Disaster-Recovery empfiehlt sich daher als Lösung für alle absolut geschäftskritischen Daten.

Aktiv/Passiv (Advanced)

Aktiv/Passiv-Disaster-Recovery heißt, dass Ihre Daten ständig in einer betriebsbereiten Sekundärumgebung gesichert werden, die auf automatische Ausfallsicherung eingestellt werden kann. Diese Lösung ist in der Regel kostengünstiger als Aktiv/Aktiv-Recovery, kann jedoch zu Ausfallzeiten führen, bevor die Sekundärumgebung online ist.

Aktiv/Repliziert (Basic)

Aktiv/Repliziert-Disaster Recovery verschafft Ihnen die Gewissheit, dass Ihre Daten ständig intern oder extern durch Backups gesichert werden. Hier sind die Kosten am niedrigsten, dafür kann die Wiederherstellung nach einem Störungsfall eine Weile dauern.

Lassen Sie uns über Ihren Bedarf sprechen

Resources

Ändern Sie Ihre Region: