Rackspace Technology stellt Brooks Macdonald eine optimierte und sichere Private-Cloud-Systemarchitektur bereit

Rackspace Technology provides Brooks Macdonald with streamlined and secure private cloud architecture

Rackspace Technology stellt Brooks Macdonald eine optimierte und sichere Private-Cloud-Systemarchitektur bereit

  • Rackspace Technology migrierte Brooks Macdonald Group nach zehn Jahren Unternehmenswachstum in neue Private-Cloud-Systemarchitektur
  • Brooks Macdonald stellte seine Microsoft Office 365-Lizenzierung auf Rackspace Technology um und zog Rackspace Managed Security Services für verbesserte Sicherheit und Compliance hinzu

London, Vereinigtes Königreich – 17. Mai 2021: Rackspace Technology® (NASDAQ: RXT), ein führender Anbieter für lückenlose Multicloud-Technologielösungen, ermöglichte Brooks Macdonald, einem britischen und internationalen Investmentverwaltungsunternehmen, die Einführung einer sicheren Managed Private-Cloud-Systemarchitektur.

Nach einem Jahrzehnt erheblichen Wachstums beauftragte Brooks Macdonald Rackspace Technology mit der Verwaltung und Optimierung seiner IT-Systemarchitektur. Das Unternehmen nutzt jetzt Rackspace Managed Cloud, ein Private-Cloud-Angebot von Rackspace Technology.

im Zuge des Migrationsprojekts wurden die Betriebsabläufe gestrafft, da Brooks Macdonald nun mit weniger Technologiepartnern und -anbietern arbeitet. Die IT-Dienste des Unternehmens wurden durch die Übernahme der Verwaltung der Microsoft Office 365-Lizenzierung ebenfalls optimiert. Brooks Macdonald setzt außerdem Rackspace Managed Security Services ein, um die Sicherheit und Compliance im Unternehmen zu verbessern.

Für einen Schutz vor hohen, anhaltenden Gefahren rund um die Uhr nutzt Brooks Macdonald jetzt den Dienst für proaktive Erkennung und Reaktion von Rackspace Technology. Die neue Sicherheitslösung bietet in Kombination mit ihrer Private-Cloud-Systemarchitektur einen einheitlichen Überblick, der einen ganzheitlichen Ansatz für die Überwachung von Aktivitäten und die Einschätzung von Gefahren ermöglicht.

Caroline Abbondanza, Group CTO bei Brooks Macdonald, sagte: „Einen Partner wie Rackspace Technology zu haben, gibt uns die Gewissheit, dass wir alle Online-Gefahren, die auf uns zukommen könnten, im Blick haben. Rackspace Technology ist ein zuverlässiger Partner, der uns auf technologischer Ebene unterstützt.“

Tim Lovejoy, VP Government and Private Cloud, EMEA bei Rackspace Technology, kommentierte: „Die bestehende Infrastruktur von Brooks Macdonald war schnell gewachsen und musste daher optimiert werden. Für uns war es wichtig, eine Lösung zu entwerfen, die zukünftige Skalierbarkeit und Elastizität ermöglicht und gleichzeitig ein hohes Maß an Sicherheit und Compliance gewährleistet. Wir freuen uns darauf, Brooks Macdonald auf dem Weg in die Cloud zu begleiten.“

Für die Zukunft plant Brooks Macdonald, weitere Services mit Rackspace Technology auszuprobieren, etwa eine Public Cloud hinzuzufügen, damit das Unternehmen in einer Multi-Cloud-Umgebung arbeiten kann.

Über Rackspace Technology

Rackspace Technology zählt zu den führenden Anbietern für lückenlose Multicloud-Technologiedienstleistungen. Unabhängig von Technologieplattform und Implementierungsmodell entwerfen, entwickeln und betreiben wir die Cloud-Umgebungen unserer Kunden auf sämtlichen bedeutenden Technologieplattformen. Während der gesamten Umstellung unserer Kunden auf die Cloud arbeiten wir eng mit ihnen zusammen und unterstützen sie bei der Modernisierung vorhandener Anwendungen, der Entwicklung neuer Produkte sowie der Implementierung innovativer Technologien.

Über Brooks Macdonald Group

Die Brooks Macdonald Group plc bietet im Vereinigten Königreich und im Ausland über ihre Tochtergesellschaften führende Investmentverwaltungs-Dienstleistungen an. Die 1991 gegründete und seit 2005 am AIM gehandelte Gruppe verfügte am 31. März 2021 laut eigenem Ermessen über ein Fondsvolumen von 15,6 Mrd. £.

Brooks Macdonald bietet eine Reihe von Investmentverwaltungs-Dienstleistungen für vermögende Privatpersonen, Pensionsfonds, Institutionen, Wohltätigkeitsorganisationen und Trusts an. Die Gruppe bietet auch Finanzplanung sowie internationale Investmentverwaltung an und ist Fondsmanager für mehrere Onshore- und internationale Fonds.

Die Gruppe hat zwölf Niederlassungen in Großbritannien und auf den Kanalinseln, darunter London, East Anglia, Hampshire, Leamington Spa, Leeds, Manchester, Taunton, Tunbridge Wells, Schottland, Wales, Jersey und Guernsey.

 

You are using an outdated browser and are receiving a degraded experience. Please switch to the latest version of Microsoft Edge, Mozilla Firefox, Safari or Google Chrome. [Dismiss]