Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen: Rackspace Technology und Sentrics schaffen bessere digitale Erlebnisse für Senioren

Rackspace Technology and Sentrics Enhance Senior Digital Experience with Innovative AI/ML Initiatives

Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen: Rackspace Technology und Sentrics schaffen bessere digitale Erlebnisse für Senioren

SAN ANTONIO, TEXAS (USA) – 4. März 2021 – Rackspace TechnologyTM (NASDAQ: RXT), ein führender Anbieter für lückenlose Multicloud-Technologiedienstleistungen, hat heute den erfolgreichen Abschluss einer groß angelegten Initiative für die Entwicklung von KI- und ML-Lösungen im Auftrag von Sentrics bekannt gegeben. Die neuen Lösungen sollen Senioren helfen, sich zukünftig besser in der digitalen Sphäre zurechtzufinden. Die Implementierung ermöglicht die Bedienung der Sentrics-Anwendung Engage360 mittels Sprachbefehlen und bietet überarbeitete Freisprechfunktionen, die voll und ganz im Sinne der Kunden des Unternehmens, das auf Lösungen für Alten- und Pflegeheime spezialisiert ist, konzipiert wurden.

Sentrics entwickelt datengestützte Lösungen, die eine umfassende Überwachung und Betreuung der Bewohner von Pflegeeinrichtungen ermöglichen. Im Zuge des Ausbruchs der COVID-19-Pandemie fasste das Team von Sentrics den Entschluss, seine Anwendungen zu optimieren, um das Wohlbefinden von Senioren zu gewährleisten, die aufgrund der coronabedingten Einschränkungen in Isolation leben mussten. Mit dem Ziel, eine umfassende sprachgesteuerte Digitalplattform für die Erfüllung der Bedürfnisse von Senioren mit eingeschränkter Mobilität zu entwickeln, wandte sich Sentrics an das auf künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen spezialisierte Unternehmen Onica – eine Tochtergesellschaft von Rackspace Technology und Premium-Beratungspartner für AWS. Um das zeitkritische Vorhaben so schnell wie möglich in die Tat umzusetzen, arbeiteten beide Teams unermüdlich daran, die TV-Plattform Engage360 um Sprachbefehlsfunktionen zu erweitern. So soll Senioren die Kommunikation mit Familie und Freunden, die Verwaltung eines persönlichen Kalenders, das Beantragen von Dienstleistungen und mehr ermöglicht werden.

„Die Folgen der Pandemie haben uns auf einen Schlag vor Augen geführt, wie wichtig es für die Bewohner von Pflegeheimen ist, in virtueller Form mit ihrem Umfeld kommunizieren zu können“, so Cory Patterson, Vice President of Technology bei Sentrics. „Das Team von Rackspace Technology hat sich der Aufgabe ohne zu zögern angenommen und war in der Lage, das Projekt schneller als erwartet abzuschließen. So konnten wir ein noch besseres Produkt liefern, als wir es uns vorgestellt hatten, und damit die Lebensqualität von Senioren in Alten- und Pflegeheimen in dieser schwierigen Krisenzeit verbessern.“

Bei der Entwicklung der Sprachbefehlsfunktion vertraute das Team von Rackspace Technology auf Amazon Lex, einen Service zur Integration sprach- und textbasierter Kommunikationslösungen in jede beliebige Anwendung, auf dem unter anderem auch Amazon Alexa beruht. Unter Verwendung der KI-Funktionen von Amazon Lex entwickelte das Team ein Chatbot-Gerät, das sich mit den TV-Geräten von Pflegeheimbewohnern verbinden lässt und ihnen somit Zugang zu einer breiten Palette an neuen Services bietet. Das auf natürlicher Sprachverarbeitung basierende Tool konnte noch vor Ablauf der knappen sechswöchigen Frist erfolgreich entwickelt, implementiert, konfiguriert und getestet werden.

„Sentrics bietet eine in diesen Zeiten der Isolation unentbehrliche Lösung an, die es Senioren erlaubt, mit der Außenwelt in Kontakt zu bleiben“, so Jeff DeVerter, CTO von Rackspace Technology. „Wir sind gespannt, wie sich die Engage360-Anwendung von Sentrics weiterentwickeln und die Lebensqualität von Senioren verbessern wird – sowohl während der Pandemie als auch darüber hinaus.“

Über Rackspace Technology

Rackspace Technology zählt zu den führenden Anbietern für lückenlose Multicloud-Technologiedienstleistungen. Unabhängig von Technologieplattform und Implementierungsmodell entwerfen, entwickeln und betreiben wir die Cloud-Umgebungen unserer Kunden auf sämtlichen bedeutenden Technologieplattformen. Während der gesamten Umstellung unserer Kunden auf die Cloud arbeiten wir eng mit ihnen zusammen und unterstützen sie bei der Modernisierung vorhandener Anwendungen, der Entwicklung neuer Produkte sowie der Implementierung innovativer Technologien.

You are using an outdated browser and are receiving a degraded experience. Please switch to the latest version of Microsoft Edge, Mozilla Firefox, Safari or Google Chrome. [Dismiss]