Jürgen Stauber übernimmt Leitung der DACH-Region bei Rackspace

Jürgen Stauber

Der Technologiedienstleister unterstreicht mit der Ernennung Staubers die strategische Bedeutung des DACH-Marktes

München – 18. Februar 2020 – Der Technologiedienstleister Rackspace hat Jürgen Stauber zum General Manager (GM) für die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) ernannt und hebt damit die Region als strategischen und grundlegenden Wachstumsbereich hervor.

Laut ISG[1] wachsen die Märkte für Infrastructure-as-a-Service und Software-as-a-Service in Deutschland mit einer Rate von über 24 Prozent enorm, wobei die Public-Cloud-Ausgaben und die Anzahl der zu migrierenden Cloud-Workloads immer schneller steigen.

„Das exponentielle Wachstum der Cloud-Technologie in der DACH-Region bedeutet für Unternehmen, dass es für sie noch entscheidender ist, Zugang zum richtigen Support und hochwertigen Managed Services zu haben“, sagt Jürgen Stauber. „Und hier sind eindeutig die Kompetenz und das Fachwissen entscheidend, nicht die Größe des Providers. Rackspace ist am besten in der Lage, die Wertschöpfung der Cloud für die Kunden in der Region zu beschleunigen, um sicherzustellen, dass ihre Transformation die grundlegenden Geschäftsanforderungen unterstützt.“

Zu Staubers Rolle gehört es, Rackspace als den aufstrebenden Akteur in der Region zu positionieren und dabei das Team aus dem Münchner Büro zu leiten. „Die Ernennung von Jürgen bedeutet, dass wir einen ehrgeizigen und erfahrenen Entscheider mit Begeisterung für Cloud-Technologie haben und gut positioniert sind, um unseren Erfolg in der Region schneller voranzutreiben“, sagt Martin Blackburn General Manager, EMEA bei Rackspace. „Der DACH-Markt ist für unser gesamtes Wachstum und unsere Zukunft in EMEA von grundlegender Bedeutung. Ich freue mich, Jürgen an Bord zu haben, um die Kunden in der Region weiterhin zu unterstützen und unsere Basis weiter auszubauen.“

Stauber verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Branche und kommt von der IT-Beratungsfirma DXC Technology, bei der er als Director Industries tätig war. Weitere Stationen führten ihn zu Unternehmen wie Hewlett Packard, Computacenter und GE Capital IT Solution/CompuNET. Jürgen bringt tiefgehendes Wissen über die digitale Transformation, Expertise mit Managed Services sowie Wachstumserfolge in einem sich ständig verändernden Geschäftsfeld mit. Seine Erfahrung im Verkauf komplexer Lösungen sowie im Partner-, Analysten- und Beratermanagement fügt sich in die strategische Ausrichtung von Rackspace für die DACH-Region ein.

Ein aktuelles Pressebild steht hier zum Download zur Verfügung.

[1] Report „2019 ISG Provider Lens™ Public Cloud - Solutions & Service Partners Report for Germany”

 

Über Rackspace

Bei Rackspace beschleunigen wir die Wertschöpfung der Cloud in jeder Phase der digitalen Transformation. Durch das Management von Anwendungen, Daten, Security und multiplen Clouds sind wir die beste Wahl, um Kunden dabei zu unterstützen, in die Cloud zu gelangen, mit neuen Technologien Innovationen zu entwickeln und ihre IT-Investitionen zu maximieren. Als anerkannter Gartner Magic Quadrant Leader sind wir einzigartig positioniert, um die Lücke zwischen der komplexen Realität von heute und dem Versprechen von morgen zu schließen. Mit Leidenschaft für den Erfolg unserer Kunden bieten wir unvoreingenommenes Fachwissen, basierend auf bewährten Ergebnissen, in allen führenden Technologien. Und bei jeder Interaktion weltweit liefern wir Fanatical Experience™. Rackspace wurde von Fortune, Forbes, Glassdoor und anderen als einer der besten Arbeitgeber ausgezeichnet. Erfahren Sie mehr unter https://www.rackspace.com/de-de sowie auf unserem Blog https://blog.rackspace.com/de

 

Kontakt für Presseanfragen

Fink & Fuchs AG
Sandra Schwan

+49 89 585787-16

rackspace@finkfuchs.de

Ändern Sie Ihre Region:
Germany/German