Das verbirgt sich hinter dem bahnbrechenden Multicloud-Ansatz

By Pierre Fricke -

icon representing multicloud

 

Anmerkung des Herausgebers:

Der Begriff „Multicloud“ hat in unserer Branche viele verschiedene Definitionen. Manche verstehen darunter eine Umgebung aus mehreren hyperskalierbaren Clouds. Andere wiederum denken dabei an eine Kombination aus hyperskalierbaren und Private Clouds und virtualisierten Umgebungen. Wie Sie in diesem Beitrag erfahren werden, haben wir bei Rackspace ein ganzheitlicheres Verständnis des Begriffs.

 

Multicloud – eine Definition

Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Ihr Unternehmen bereits eine Multicloud-Umgebung verwendet. Vielleicht vertrauen Sie auf eine vor Ort implementierte VMware® Cloud-Instanz und nutzen Amazon AWS für die Suche nach neuen kundenorientierten Anwendungen, SAP® für das Enterprise Resource Management und Salesforce® für die SaaS-Bereitstellung Ihrer CRM-Lösung. Wenn dies auf Sie zutrifft, verfolgen Sie einen Multicloud-Ansatz.

Möglicherweise basiert aber auch ein Teil Ihres Unternehmens auf Microsoft® Azure® und ein anderer auf AWS. Auch das ist ein Multicloud-Ansatz.

Wie der Begriff bereits vermuten lässt, versteht man unter Multicloud im Prinzip nichts anderes als mehrere Clouds. Von Ihrem Rechenzentrum und Ihren Private Clouds in Ihren eigenen Geschäftsräumen über hyperskalierbare Clouds wie AWS, Microsoft Azure und Google Cloud Platform™ bis hin zu Cloud-basierten SaaS-Anwendungen und sogar Colocation-Umgebungen – all diese Bestandteile ergeben zusammen eine einzige Multicloud-Lösung.

 

Warum Sie einen Multicloud-Ansatz verfolgen sollten

Multicloud bietet Ihnen die passenden Tools für jede Aufgabe. Für geringe Vorlaufkosten können Sie problemlos eine SaaS-Anwendung entwickeln, die ein bestimmtes Geschäftsproblem löst. Wenn Sie nach wie vor mit Ihren bestehenden vor Ort installierten Systemen zufrieden sind, besteht kein Grund, Änderungen vorzunehmen. Wenn Sie diese Lösungen zur Kosten-, Leistungs- und Geschwindigkeitsoptimierung jedoch in die Cloud verlagern möchten, stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Auswahl: So können Sie sich etwa für eine Portierung zu einer Managed Private Cloud entscheiden, Ihre Lösung als Cloud-native Anwendung in einer Public Cloud rekonstruieren oder sogar zu VMC on AWS wechseln. Und selbst, wenn Sie bisher stets kompromisslos auf Microsoft vertraut haben, können Sie sich bei bestimmten Projekten für AWS entscheiden, sofern dies sich anbietet.

Ein Multicloud-Ansatz kann zur Kosten- und Leistungsoptimierung beitragen, da Sie sich für genau die Lösungen entscheiden können, die Sie auch wirklich benötigen. Und das Beste: Sie haben die volle Kontrolle. Sie können die Multicloud-Lösung zusammenstellen, die am besten zu Ihrem Unternehmen passt, und können jederzeit Änderungen vornehmen.

 

Die zentrale Bedeutung der passenden Multicloud-Strategie

Obschon Sie bei einem Multicloud-Ansatz die Zügel in der Hand halten, kann es schnell vorkommen, dass Sie den Überblick darüber verlieren, was in Ihrer Umgebung vor sich geht. Da Multicloud-Lösungen über etliche Technologien und Plattformen verteilt sind, brauchen Sie eine geeignete Multicloud-Strategie und ein Governance-Programm, um sowohl Ihre Kosten unter Kontrolle zu halten, als auch Ihre Geschäftsleistung und -sicherheit zu optimieren. Als Starthilfe für Ihre Multicloud-Strategie empfehlen wir, folgende Schritte:

  1. Identifizieren Sie die wichtigsten Ziele Ihres Unternehmens – dazu können zum Beispiel die Schaffung eines erstklassigen Kundenerlebnisses, eine schnellere Bereitstellung von Produkten und Services oder eine Optimierung wirtschaftlicher Aspekte gehören. Nachdem Sie Ihre Ziele definiert haben, können Sie überlegen, wie eine Multicloud-Lösung Ihnen bei deren Umsetzung behilflich sein kann.
     
  2. Arbeiten Sie ein High-Level-Framework aus, auf das Sie sich bei Ihrer Entscheidungsfindung in Hinblick auf die Cloud berufen können. Das Framework kann Mindestanforderungen in Bezug auf Sicherheit, Leistung und Management umfassen, festlegen, welche Services für die Entwicklung nativer Cloud-Anwendungen zugelassen sind, und wo diese Anwendungen gehostet werden sollen.
     
  3. Arbeiten Sie mit Ihrem Rechnungswesen zusammen, um die finanziellen Auswirkungen der verschiedenen Cloud-Servicemodelle sowie die entsprechenden Gesamtbetriebskosten, langfristigen Kosten und Einsparungen unter Berücksichtigung Ihrer Geschäftsziele zu ermitteln.

 

Transformieren Sie Ihr Unternehmen mit einem Multicloud-Ansatz

Rackspace Technology hat den globalen Bildungssoftware-Anbieter Tribal Group bei der strategischen Umstellung auf eine Multicloud-Umgebung, die AWS und Azure umfasst, unterstützt. Seither konnte die Tribal Group eine 90-prozentige Steigerung der Kundenbeteiligung sowie unternehmensweite Kosteneinsparungen verzeichnen.

„Rackspace Technology hat uns geholfen, die Herausforderungen in Zusammenhang mit dem Wechsel zu einer Multicloud-Umgebung zu bewältigen und die Amortisierungszeit für unsere Kunden zu verkürzen.“ – Graham Barton, Commercial Director, Cloud Services bei der Tribal Group

Pickles, Australiens führendes Versteigerungs- und Wertermittlungsunternehmen, entschied sich für Rackspace Technology als Partner für die Entwicklung und Umsetzung einer Multicloud-Strategie. Dank der Kombination der VMware Private Cloud und der Azure Public Cloud profitiert Pickles nun von jener schnellen Skalierbarkeit, die angesichts der monatlich 10 Millionen Seitenaufrufe des Unternehmens erforderlich ist. Heute verzeichnet das Team eine verbesserte Leistung und Zuverlässigkeit und ist darüber hinaus besser aufgestellt, um sich gegenüber der Konkurrenz aktiv zu behaupten.

„Rackspace Technology war die ideale Wahl für unsere [Multicloud-]Strategie und ein hervorragender, zuverlässiger Partner, der uns bei unserer Transformation unterstützt hat.“ – Simon Meyrick, CIO, Pickles

 

Wagen Sie den Schritt zu einem Multicloud-Ansatz

Multicloud-Umgebungen können ziemlich komplex sein. Zum Glück müssen Sie diesen Weg nicht allein bestreiten – unser erfahrenes Team steht Ihnen zur Seite. Unser Team umfasst Experten für sämtliche führenden Technologien, einschließlich AWSGoogle Cloud Platform, MicrosoftOpenStack®, Oracle®, SAP, VMware, Cloud-nativem Enablement und mehr.

Legen Sie noch heute los. Erfahren Sie, wie die Multicloud-Experten von Rackspace Technology Ihnen dabei helfen können, Ihre Kosten zu senken, Ihre Leistung zu optimieren und in Ihrem Unternehmen Innovation anzukurbeln.

 

Multicloud-Umgebungen können ziemlich komplex sein. Zum Glück müssen Sie diesen Weg nicht allein bestreiten – unser erfahrenes Team steht Ihnen zur Seite. Mehr erfahren