Hinweise zu MDS-Schwachstellen

Mai 14, 2019

newsroom

Am 14. Mai 2019 veröffentlichte Intel umfangreiche Informationen zu einer neuen Gruppe von Sicherheitslücken, die als Microarchitectural Data Sampling (MDS) bezeichnet werden. Erfahrene Angreifer können möglicherweise über diese Sicherheitslücken Zugriff zu sensiblen Daten, Geschäftsgeheimnisse und Anmeldedaten erhalten, mit denen sie eine Rechteausweitung und nicht autorisierten Zugriff auf Benutzerdaten erhalten können. Der Schutz der Rackspace-Plattformen und der Umgebungen unserer Kunden haben daher bei uns höchste Priorität.

Soweit erforderlich, werden wir einen aktualisierten Mikrocode von Intel und Patches installieren oder zur Verfügung stellen. Sie wurden entwickelt, um die Sicherheitslücken zu verringern, wenn diese Patches veröffentlicht werden. Als allgemeine Security Best Practice empfehlen wir den Kunden, ihre Betriebssysteme und/oder Software zu patchen, sobald passende Patches verfügbar sind. In Zusammenarbeit mit unseren Verkäufern und Partnern werden wir zusätzliche Details bereitstellen, sobald diese verfügbar sind. Zudem werden wird uns direkt mit den Kunden in Verbindung setzen, wenn wir Maßnahmen ergreifen müssen, die Auswirkungen auf deren Umgebung haben würden.

Klicken Sie hier, um die vollständige Stellungnahme von Intel zu lesen.

Erfahren Sie mehr unter www.rackspace.com/de oder rufen Sie uns an: 1-800-961-2888.

Ändern Sie Ihre Region: