Rackspace Technology erweitert die Optionen für Hybrid Cloud

Rackspace Technology Expands Options to Hybrid Cloud

Rackspace Technology erweitert die Optionen für Hybrid Cloud

SAN ANTONIO, TEXAS (USA) – 28. September 2020 – Rackspace Technology™ (NASDAQ: RXT), ein führendes Unternehmen für lückenlose Multicloud-Technologielösungen, hat heute bekannt gegeben, dass es gemeinsam mit Dell Technologies an neuen, modernisierten Multicloud-Lösungen arbeitet. Rackspace Technology erweitert mit der Cloud-Plattform (DTCP) von Dell Technologies sein Portfolio von Rackspace Private Cloud powered by VMware (RPCV).

Das Angebot bietet eine Komplettlösung, die einen einfacheren Weg zur Hybrid Cloud und ein optimiertes Erlebnis mit VMware Cloud Foundation (VCF) ermöglicht. Die Cloud-Plattform von Dell Technologies besteht aus VCF auf Dell EMC VxRail und ermöglicht Unternehmen eine einheitliche und sichere Verwaltung ihres gesamten Anwendungsportfolios über mehrere Clouds hinweg. Sie ist das einzige HCI-System, das vollständig in VMware Cloud Foundation SDDC Manager integriert ist. VxRail senkt die Betriebskosten nachweislich um bis zu 52 % im Vergleich zum Aufbau eines firmeneigenen HCI und reduziert ungeplante Ausfallzeiten um 88 %.

„Gemeinsam tragen Rackspace Technology und Dell Technologies zur Lösung einiger der dringendsten Herausforderungen bei, mit denen Unternehmen heutzutage konfrontiert sind. Dazu gehören die Optimierung ihres Rechenzentrumsbedarfs, die IT-Ausgaben unter Kontrolle zu behalten, die Beseitigung von Hindernissen für die Multicloud-Integration und der Umgang mit Security und Compliance in einer Multicloud-Umgebung“, meint Adrianna Bustamante, Senior Director of Global Alliances bei Rackspace Technology. „Wir freuen uns auf eine Fortsetzung unserer gemeinsamen Initiativen, mit Dell Technologies Multicloud-Lösungen für Unternehmen zu entwickeln.“

Mit dieser Ankündigung lässt Rackspace Technology mehr Organisationen und Anwendungen von den Vorteilen von DTCP profitieren und ermöglicht beschleunigte Multicloud-Lösungen. Diese Neuigkeit demonstriert die langjährige Geschäftsbeziehung zwischen Rackspace Technology und Dell Technologies und stärkt das Angebot von Rackspace Technology auf dem Markt.

„Immer mehr Unternehmen erhöhen ihre Investitionen in die digitale Transformation und fügen neue Cloud-Umgebungen zu ihrer IT-Infrastruktur hinzu. Daher ist Konsistenz beim Betrieb und bei der Infrastruktur über Clouds hinweg von größter Bedeutung“, so Brian Payne, Vice President of Cloud bei Dell Technologies. „Durch die Zusammenarbeit mit Rackspace Technology bei der Erweiterung der Optionen für Multicloud-Lösungen können Unternehmen eine bessere Leistung bei geringeren Kosten erzielen. Das hilft ihnen im Endeffekt, in der schwierigen Geschäftswelt wettbewerbsfähig zu bleiben.“

„Ein erfolgreicher Weg zur Hybrid Cloud ist wie ein Freiwurf beim Basketball: Ein einfacher, einheitlicher Prozess führt zu effizienteren Ergebnissen“, so Fidelma Russo, Senior Vice President und General Manager, Cloud Services Business Unit, VMware. „Dieses System vereinfacht die IT-Transformation und ermöglicht eine einheitliche und sichere Anwendungsverwaltung. So werden Kosten und Ausfallzeiten stark reduziert. Diese Arten von Ergebnissen sind bei jeder Organisation gern gesehen.“

Außerdem ist Rackspace Technology nun DTCP-zertifiziert.

Über Rackspace Technology

Rackspace Technology zählt zu den führenden Anbietern für lückenlose Multicloud-Technologiedienstleistungen. Unabhängig von Technologieplattform und Implementierungsmodell entwerfen, entwickeln und betreiben wir die Cloud-Umgebungen unserer Kunden auf sämtlichen bedeutenden Technologieplattformen. Während der gesamten Umstellung unserer Kunden auf die Cloud arbeiten wir eng mit ihnen zusammen und unterstützen sie bei der Modernisierung vorhandener Anwendungen, der Entwicklung neuer Produkte sowie der Implementierung innovativer Technologien.

You are using an outdated browser and are receiving a degraded experience. Please switch to the latest version of Microsoft Edge, Mozilla Firefox, Safari or Google Chrome. [Dismiss]