Rackspace Technology und Humen.Ai optimieren gemeinsam eine von künstlicher Intelligenz unterstützte Tanz-App

Humen.Ai, a Machine Learning (ML)-core company that uses deep learning and Artificial Intelligence (AI) to create personalized interactive content for Humen.Ai’s Sway: Magic Dance iOS application. Humen.Ai partnered with Amazon Web Services™ (AWS) Premier Consulting Partner, Onica, a Rackspace Technology company, to improve its Sway app.

Rackspace Technology und Humen.Ai optimieren gemeinsam eine von künstlicher Intelligenz unterstützte Tanz-App

Humen.Ai wird voraussichtlich 70 % an Infrastrukturkosten einsparen 

SAN ANTONIO – 15. Dezember 2020 – Das Unternehmen Rackspace Technology™ (NASDAQ: RXT), ein führender Anbieter lückenloser Multicloud-Technologielösungen, gab heute bekannt, dass es gemeinsam mit Humen.Ai, einem Machine Learning (ML)-Core-Unternehmen, das mit Deep Learning und künstlicher Intelligenz (KI) personalisierte interaktive Inhalte erstellt, die iOS-App „Sway: Magic Dance“ von Humen.Ai neu entwickelt hat. Dabei konnten durch Serverless- und Machine Learning-Technologien wesentliche Kosteneinsparungen und Funktionalitätsverbesserungen erzielt werden.

Humen.Ai verbesserte gemeinsam mit dem Amazon Web Services™ (AWS) Premier Consulting Partner und Rackspace Technology-Unternehmen Onica seine App „Sway“. Sway ermöglicht es Benutzern durch KI-gestützte Bewegungsfilter, sich selbst bei der Ausführung komplexer Tanzbewegungen zu visualisieren. Das Engineer-Team von Rackspace Technology erkannte rasch, dass eine solidere Infrastrukturgrundlage gebraucht wurde, wenn man auf raschere Releases und niedrigere Infrastrukturkosten abzielte.

In nur sechs Wochen ersetzte Rackspace Technology die manuell entwickelte Umgebung von Humen.Ai durch Amazon Elastic Container Service (Amazon ECS) mit Spot-Instanzen. Dies ermögliche Infrastrukturkosteneinsparungen von bis zu 70 %. Mit der neuen App können KI- und Produktionsteams App-Verbesserungen rascher für Benutzer verfügbar machen – dank einer schlanken, containerisierten Infrastruktur.

„Zu unseren obersten Prioritäten bei diesem Projekt gehörten Kosteneinsparungen. Durch die Konsolidierung der 400 vorhandenen AWS-Instanzen auf Amazon ECS mit Spot-Instanzen lässt sich die Infrastruktur von Humen.Ai jetzt leichter verwalten und betreiben“, so Tolga Tarhan, CTO von Rackspace Technology. „Wir haben eine schlanke KI-Infrastruktur entwickelt, mit der Humen.Ai nun alle Funktionen der Anwendung ausschließlich durch serverlose Technologien verwalten kann. Die neue Flexibilität dieser Lösung wird das Engineering-Team von Humen.Ai enorm entlasten. So kann es sich auf die Erstellung innovativer neuer Produkte konzentrieren.“

Vor der Zusammenarbeit mit dem Engineering-Team von Rackspace Technology beruhte die iOS-App „Sway: Magic Dance“ auf 400 G4 On-Demand-Instanzen von AWS, die von einem intern entwickelten komplexen System gesteuert wurden und die Betriebskosten in die Höhe trieben. Rackspace Technology nutzte die Fähigkeit der Anwendung zum raschen Trainieren von Modellen und stellte eine auf AWS basierende individuelle Lösung bereit. Die Lösung wurde für die Vorausplanung von Amazon ECS-Containern konzipiert, sodass die Anwendung mehr KI-Aufgaben gleichzeitig abschließen konnte. Die Endergebnisse wurden bei der Einführung der App zum Superbowl 2020 in Zusammenarbeit mit Doritos präsentiert.

„Durch die Zusammenarbeit mit den Engineers von Rackspace Technology konnten wir unsere Infrastruktur skalieren und unser kleines Team in den frühen Wachstumsphasen unterstützen“, so Tinghui Zhou, Mitgründer und CEO of Humen.Ai. „Wir haben unseren Durchsatz bei der Verarbeitung von Benutzeranfragen verdoppelt oder vielleicht sogar verdreifacht. Durch die Zusammenarbeit mit Rackspace konnten wir Zeit und Kosten einsparen. So können wir uns auf künftige Erweiterungen unseres Angebots für Sport, Fernsehen, Gaming und Filme vorbereiten. Angesichts wesentlich reduzierter Kosteneinsparungen können wir jetzt finanzielle Mittel für neue Vorhaben verwenden. So sind wir beispielsweise in der Lage, Benutzern Möglichkeiten zum Zusammenarbeiten und Teilen von Inhalten innerhalb der App zu bieten und die fotorealistischen Ergebnisse der App mit 3D-basierter Wahrnehmung für das Skelett sowie ML-Modellen für die Szenenanalyse zu verbessern.“

Zusammengefasst revolutionierte Rackspace Technology die iOS-App von Humen.Ai durch die Implementierung von Amazon ECS™, Amazon ECR™, Spot ASG™ (Container auf Amazon ECS), AWS Step Functions™ und AWS Lambda™ (serverlos), um ein optimierteres und effizienteres Erlebnis zu schaffen. 

Über Rackspace Technology

Rackspace Technology zählt zu den führenden Anbietern für lückenlose Multicloud-Technologiedienstleistungen. Unabhängig von Technologieplattform und Implementierungsmodell entwerfen, entwickeln und betreiben wir die Cloud-Umgebungen unserer Kunden auf sämtlichen bedeutenden Technologieplattformen. Während der gesamten Umstellung unserer Kunden auf die Cloud arbeiten wir eng mit ihnen zusammen und unterstützen sie bei der Modernisierung vorhandener Anwendungen, der Entwicklung neuer Produkte sowie der Implementierung innovativer Technologien.

Über Humen.Ai

Das ML-Core-Unternehmen Humen.Ai erstellt anhand von Deep Learning und KI personalisierte interaktive Inhalte. Mit seiner Flagship-App „Sway“ können Benutzer Videos von sich selbst beim Ausführen von Bewegungen, die von professionellen Tänzern, Sportlern, Kampfkünstlern und mehr aufgenommen wurden, gestalten und mit Freunden teilen.

You are using an outdated browser and are receiving a degraded experience. Please switch to the latest version of Microsoft Edge, Mozilla Firefox, Safari or Google Chrome. [Dismiss]