Rackspace erhält Multicloud-Dienstleistungsauftrag vom Texas Department of Information Resources (DIR)

Texas Capitol

SAN ANTONIO – Rackspace gab heute bekannt, dass es den Zuschlag für einen Auftrag des Texas Department of Information Resources (DIR) erhalten hat. Im Rahmen dieses Auftrags wird das Unternehmen Multicloud-Lösungen zur Unterstützung der gesamten IT-Modernisierungsmaßnahmen des Bundesstaates bereitstellen.

Rackspace wird betriebliche, technische und Sicherheitslösungen für alle für Rechenzentrumsleistungen verwendeten Hybrid-Public Clouds des DIR bereitstellen. Rackspace wird zudem seine guten Beziehungen zu den DIR-Cloud Service Providern Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure und Google Cloud Platform (GCP) für die Ausweitung der Cloud-Strategie des DIR nutzen.

„Die Modernisierungsmaßnahmen ermöglichen es dem DIR, der Regierung sowie den Einwohnern von Texas hervorragende Leistungen zu bieten“, so Kevin Jones, CEO von Rackspace. „Wir stolz darauf, diesen Auftrag erhalten zu haben und das DIR mit unserer Multicloud-Expertise beim Erreichen dieses Ziels unterstützen zu können.“

„Die Vergabe dieses Auftrags ist ein entscheidender Schritt nach vorne. Das DIR sucht weiterhin nach innovativen Lösungen für die gemeinsam genutzten Technologiedienste, durch die die Regierung von Texas den Einwohnern des Bundesstaats die responsiven, effizienten und kostengünstigen Leistungen bieten kann, die sie verdienen“, so Amanda Crawford, Executive Director des DIR.

Die geschäftliche Beziehung zwischen dem DIR und Rackspace ebnet den Weg für potenzielle Transformationsmaßnahmen der texanischen Behörden im Portfolio des DIR, die vom DIR verwendete technische Lösungen nutzen.

You are using an outdated browser and are receiving a degraded experience. Please switch to the latest version of Microsoft Edge, Mozilla Firefox, Safari or Google Chrome. [Dismiss]