Rackspace beschleunigt seine globale Expansion als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach Cloud-Technologien auf internationaler Ebene

Global expansion

Der weltweit führende Anbieter von Technologiedienstleistungen erweitert seine internationale Präsenz und stärkt seine Kapazitäten in EMEA und der Asien-Pazifik-Region

SAN ANTONIO – Rackspace hat heute die Einführung strategischer Initiativen bekannt gegeben, um die steigende internationale Nachfrage nach Cloud-Technologiediensten befriedigen zu können. Laut einer Prognose von IDC [1] werden bis 2022 über 90 % aller Unternehmen weltweit auf einen Mix an Cloud-Infrastruktur angewiesen sein, wobei der globale Ausbruch von COVID‑19 die Bedeutung geschäftlicher Flexibilität und Skalierbarkeit unterstreicht.

Eine der Strategien von Rackspace zur Bewältigung dieses Anstiegs an Cloud-Bedarf ist die Stärkung der Position des Unternehmens im Asien-Pazifikraum durch eine neue Niederlassung in Auckland (Neuseeland) sowie durch erhöhtes Investment in Skandinavien und den Niederlanden.

Das Büro in Auckland wird die derzeitige Präsenz von Rackspace in der Asien-Pazifik-Region und Japan neben den Standorten in Australien, Hongkong, Indien, Japan und Singapur erweitern.

„Rackspace investiert weiterhin in den Asien-Pazifik-Raum. Dies ist Teil unseres übergreifenden Ziels, der beste Anbieter von Technologiedienstleistungen der Welt zu sein“, so Sandeep Bhargava, Managing Director (APJ). „In den vergangenen sechs Monaten haben wir ein deutliches Wachstum verzeichnet, da Kunden unser unvoreingenommenes Fachwissen auf ihrem Weg in die Cloud nutzen.“

Als Teil der umfassenderen globalen Expansionspläne von Rackspace sind diese Investments ein klarer Indikator für die unaufhörlichen Anstrengungen des Unternehmens, Fanatical Experience™ in diesen Regionen bereitzustellen – insbesondere in einer Zeit, in der Organisationen nach Cloud-Lösungen suchen, um ihre Effizienz zu steigern und zuverlässige Notfallwiederherstellung zu betreiben. Laut einer aktuellen Umfrage von 451 Research [2] erwarten 51 % der Unternehmen innerhalb von sechs Monaten massive Störungen der normalen Geschäftsabläufe.

Ian Kerr wird als kürzlich ernannter Country Manager für Neuseeland ab sofort das neuseeländische Team von Rackspace leiten. Die Niederlassungen in Skandinavien und den Niederlanden werden weiterhin von Bert Stam geführt, der vor Kurzem vom Director Sales & Marketing in den Niederlanden zum General Manager für die gesamte Region befördert wurde.

„Kunden möchten schneller denn je in die Cloud wechseln, um die Vorteile der Kostenoptimierung und der Geschäftskontinuität zu nutzen“, sagte Kevin Jones, CEO von Rackspace. „Die Investments von Rackspace sowie die weltweite Erhöhung der Beschäftigtenzahl sprechen für unser Engagement, wachsende Kundenbedürfnisse zu erfüllen und zu übertreffen.“

Rackspace wird 2020 in Skandinavien und den Niederlanden neue Mitarbeiter rekrutieren und weiterhin Expertenberatung bereitstellen, mit dem Ziel, die Unternehmensgröße in den nächsten drei Jahren zu verdoppeln. Mit mehr als 125.000 Bestandskunden weltweit kann Rackspace nun für sein bestehendes Kundennetzwerk zusätzlichen Support bereitstellen und neue strategische Partnerschaften fördern und stärken.

„Das Wachstum unseres lokalen Professional Services-Team hat es uns ermöglicht, Kunden in der Region dank Experten vor Ort erfolgreich zu unterstützen“, erläuterte Martin Blackburn, Managing Director für EMEA. „Die Cloud-Technologie verzeichnet in einer Reihe von Branchen in Skandinavien und den Niederlanden ein kontinuierliches Wachstum. Wir sind bestrebt, Kunden in der Region erstklassigen Support zu bieten.“

In diesem Jahr erhielten die Rackspace-Standorte im Vereinten Königreich und den Niederlanden außerdem die Ankerkennung als „Great Place to Work“. Diese Expansion folgt auf eine kürzlich ausgebaute Vorreiterrolle und erhöhte Investments im Nahen Osten im Sinne der Erweiterung der regionalen Unterstützung Hunderter Kunden sowie des robusten Marktwachstums von Cloud-Technologien, die immer ausgereifter werden.

Über Rackspace

Rackspace hat sich als global tätiger Anbieter von Technologiedienstleistungen darauf spezialisiert, den Mehrwert der Cloud für seine Kunden in jeder Phase der digitalen Transformation zu steigern. Wir wurden bereits zum vierten Mal in Folge im Gartner Magic Quadrant als Marktführer ausgezeichnet und sind daher bestens als weltweiter Anbieter eines breiten Leistungsspektrums rund um die Verwaltung von Anwendungen, Daten, Sicherheitslösungen und Multi-Cloud-Umgebungen positioniert. Fanatical Experience™ steht für unser leidenschaftliches Engagement für den Erfolg unserer Kunden, die von unserem unabhängigen und praxisbewährten Fachwissen in der Anwendung sämtlicher führender Technologien profitieren. Neben dem Hauptsitz im texanischen San Antonio betreibt Rackspace weltweit 40 Rechenzentren und betreut über 125.000 Kunden in 100 Ländern.

 

[1] Pressemitteilung von IDC: IDC zufolge wird 2021 das Jahr der Multi-Cloud, da die COVID‑19‑Pandemie die dringende Notwendigkeit der geschäftlichen Flexibilität in den Fokus stellt (März 2020)

[2] Pressemitteilung von 451 Research als Teil von S&P Global Market Intelligence: Laut 451 Research (Teil von S&P Global Market Intelligence) stellen sich Unternehmen auf massive Störungen aufgrund von COVID‑19 ein (März 2020)

Über Rackspace Technology

Wir von Rackspace Technology sind die Experten für Multicloud-Lösungen. Wir erstellen durch die Kombination unserer Expertise mit den weltweit führenden Technologien lückenlose Lösungen und berücksichtigen dabei Anwendungen, Daten und Security. Wir verfügen über eine nachweisbare Erfolgsbilanz bei der Beratung von Kunden zu ihren individuellen geschäftlichen Herausforderungen. Wir entwerfen, erstellen und verwalten skalierbare Lösungen und optimieren die Rendite mit Blick auf die Zukunft.

Als bahnbrechender globaler Multicloud-Technologieanbieter stellen wir Ihnen die innovativen Fähigkeiten der Cloud zur Verfügung, um Kunden beim Erschließen neuer Umsatzquellen, der Effizienzsteigerung sowie der Schaffung beeindruckender Erlebnisse zu unterstützen. Wir zählen Jahr für Jahr laut Fortune, Forbes und Glassdoor zu den besten Arbeitgebern und fördern erstklassige Talente. So profitieren unsere Kunden von konkurrenzlos guter Expertise. Die Grundlage unseres gesamten Handelns bildet unser unermüdlicher Einsatz für den Erfolg unserer Kunden – unsere Fanatical Experience™. Wir sorgen dafür, dass unsere Kunden schneller und intelligenter arbeiten können und stets einen Schritt voraus bleiben.

Ändern Sie Ihre Region:
Switzerland/German