Rackspace Technology verbessert in Zusammenarbeit mit Brave Software Funktionen für Machine Learning im Webbrowser

Rackspace Technology Works with Brave Software to Improve Machine Learning Functionality in the Web Browser

Rackspace Technology verbessert in Zusammenarbeit mit Brave Software Funktionen für Machine Learning im Webbrowser

SAN ANTONIO – 8. April 2021 – Rackspace Technology® (NASDAQ: RXT), ein führender Anbieter lückenloser Multicloud-Technologielösungen, gab heute seine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Brave Software bekannt, das kostenlose private und sichere Open-Source-Webbrowser für PC-, Mac- und mobile Umgebungen anbietet.

Brave bietet ein schnelles, privates Benutzererlebnis im Web, hilft Werbetreibenden beim Erzielen besserer Konversionen und erhöht den Umsatzanteil von Publishern. „Die Machine Learning-Funktionen unterstützen die Zuordnung von Werbeanzeigen zu den Brave Ads-Inhaltskategorien, an denen Brave-Benutzer voraussichtlich am meisten Interesse haben, ohne den Schutz von Benutzerdaten zu beeinträchtigen.

Brave verbesserte in Zusammenarbeit mit dem Rackspace Technology-Unternehmen Onica, einem Premium-Beratungspartner für AWS, die Skalierbarkeit der Software von Brave, erhöhte die Effizienz des Teams und reduzierte die Infrastrukturkosten um 50 Prozent. Rackspace Technology nutzte viele verschiedene AWS-Services zur Erstellung einer auf die individuellen Anforderungen von Brave zugeschnittenen Infrastruktur.

Nach dem Wechsel zu AWS-Cloud nahm Rackspace Technology entscheidende Verbesserungen hinsichtlich der Automatisierung der Machine Learning-Prozesse von Brave vor und stellte mit MLOps Foundations ein Architekturmuster für Brave bereit. Diese cloud-basierten Daten-Pipelines stellten eine einheitliche Struktur für Machine Learning-Entwicklung, -Training und -Bereitstellung bereit und beschleunigten die Veröffentlichung neuer Modelle von mehreren Tagen auf wenige Stunden.           

Vor der Zusammenarbeit mit Rackspace Technology waren die Prozesse von Brave für das Training und die Bereitstellung von Machine Learning-Modellen langsamer und umfassten manuelle Schritte, die sich über mehrere Tage erstreckten. Brave brauchte eine robustere Pipeline und vollständig automatisierte Prozesse.

„Die Zusammenarbeit mit Rackspace Technology und AWS war vorteilhaft für den anhaltenden Erfolg sowie die weitere Skalierung von Brave“, so Jimmy Secretan, VP of Services and Operations, Brave Software. „Wir verzeichneten eine wesentliche Verbesserung hinsichtlich der Erstellung und Bereitstellung neuer Modelle. Dies hat uns dabei geholfen, viel besser auf die Anforderungen von Werbetreibenden eingehen zu können.“

„Rackspace Technology gehört zu den wenigen Anbietern, die den AWS-Kompetenzstatus für Machine Learning erreicht haben“, so Jeff Deverter, CTO Solutions, Rackspace Technology. „Diese einzigartige Kombination aus Fachwissen zu AWS-Services und Machine Learning hat uns zum idealen Partner für Brave gemacht.“

Weitere Informationen zur Arbeit und den Kapazitäten von Rackspace Technology finden Sie auf www.rackspace.com.

Über Rackspace Technology

Rackspace Technology zählt zu den führenden Anbietern für lückenlose Multi-Cloud-Technologiedienstleistungen. Unabhängig von Technologie-Stack und Implementierungsmodell entwerfen, entwickeln und betreiben wir die Cloud-Umgebungen unserer Kunden auf sämtlichen bedeutenden Technologieplattformen. Während der gesamten Umstellung unserer Kunden auf die Cloud arbeiten wir eng mit ihnen zusammen und unterstützen sie bei der Modernisierung vorhandener Anwendungen, der Entwicklung neuer Produkte sowie der Implementierung innovativer Technologien.