Podcast (Hördauer: 30 Min.)

Bewältigung einzigartiger Herausforderungen bei der Cloud-Einführung in Lateinamerika

Lateinamerika setzt zunehmend auf die Cloud. Mit welchen Herausforderungen sieht sich die Region in diesem Zusammenhang konfrontiert und...

Rackspace Technology Staff - Solve / Rackspace Technology

Wir leben in einer global vernetzten Welt, in der große Ideen jedermann gleichermaßen zugute kommen können. Doch nicht alle Ecken und Enden unseres Planeten sind gleich. Obschon Technologie uns miteinander zu vernetzen mag, gibt es etliche individuelle Unterschiede zwischen den verschiedenen Ländern und Regionen.

Das kann Rodrigo Martineli aus Erfahrung bezeugen. Er stieß im Januar als Vice President und General Manager für Lateinamerika zu Rackspace Technology und bringt 20 Jahre Branchenerfahrung mit: Unter anderem war er 2013 für die Einführung virtueller Private-Cloud-Infrastrukturen in Lateinamerika verantwortlich.

Einige Herausforderungen – etwa in Zusammenhang mit Inbetriebnahmezeiten, dem Druck zu schnellen Markteinführungen und der Gewährleistung der Zuverlässigkeit – sind über die Jahre hinweg konstante Begleiter geblieben und stellen auch heute nach wie vor das A und O des Geschehens in der Cloud dar. Regionale Unterschiede erfordern jedoch individuelle Ansätze und ein tiefgreifendes Verständnis dafür, wie man die verschiedenen Märkte am besten bedient und unterstützt: „Wenn man sich die Cloud-Nutzung in Lateinamerika ansieht, stellt man fest, dass es bedeutende Unterschiede im Hinblick auf den Reifegrad gibt“, so Martinelli. Brasilien ist in puncto Cloud-Reife weiter fortgeschritten als andere Länder. In einigen Regionen sind Rückstände in dieser Hinsicht vor allem auf Kosten zurückzuführen: „Der Preis eines Rechenzentrums in Mexiko-Stadt ist enorm hoch. Mehrere Unternehmen sind schlicht und einfach nicht in der Lage, weitere Server hinzuzufügen, obwohl diese gebraucht werden. Es ist eine tickende Zeitbombe.“

COVID-19 offenbarte Probleme dieser Art. Unternehmen, die traditionelle Modelle verfolgen, investierten Millionen in Infrastruktur, nur um Serviceunterbrechungen zu vermeiden. Wenn künftig ein Stück weit Normalität einkehrt, werden jene Anbieter, die auf die Cloud setzen, über ein Modell verfügen, das nicht nur ihrem Geschäft zugute kommt, sondern ihnen auch Kosteneinsparungen ermöglicht. Ein solches Modell ist überall auf der Welt von Vorteil, doch wie Martineli betont, ist es besonders in Regionen von Bedeutung, in denen COVID-19 nach wie vor eine große Herausforderung darstellt.

Vor diesem Hintergrund ist es wichtiger denn je, den Einwohnern Lateinamerikas bewusst zu machen, dass es „Alternativen auf dem Markt gibt, beispielsweise eine Kombination aus mehreren Public Clouds oder sogar Private und Public Clouds.“ Neben Martinelis Leidenschaft für die Förderung von Technologie und der digitalen Transformation in Lateinamerika war es dieser Grundgedanke, der zur Gründung von Multi Nube Al Extremo führte.

„Wir haben es verdient“, so Martineli über seinen spanischsprachigen Podcast, den er besonders für lateinamerikanische Zuhörer ins Leben gerufen hat. „Menschen schätzen Inhalte in ihrer Muttersprache, denn die Geschäftswelt ist vielfältig und jedes Land ist anders und hat unterschiedliche Bedürfnisse.“ Des Weiteren würde die Bereitstellung von globalen Erkenntnissen, Studien und Informationen in spanischer Sprache „einen bedeutenden Unterschied machen und den IT-Führungskräften in der Region helfen, zu verstehen, wie sie die Vorteile des Multicloud-Ansatzes am besten ausschöpfen können.“

Diese Themen stehen im Mittelpunkt der neuesten Folge unseres Podcasts „Cloud Talk“. In nur 30 Minuten erkunden Martineli und Jeff DeVerter, Chief Technology Evangelist von Rackspace Technology, folgende Aspekte:

  • Die digitale Transformation in Lateinamerika und die einzigartigen Herausforderungen innerhalb der Region
  • Die größten Vorteile, die der Einsatz Cloud-basierter Technologien für Ihr Unternehmen birgt
  • Was IT-Entscheidungsträger in Lateinamerika im Hinblick auf die digitale Transformation beachten müssen
  • Wie Einsparungen durch Migrationen Refactoring, Umgestaltungen und sogar neue Anwendungen ermöglichen
  • Die Bedeutung eines vertrauenswürdigen Beraters, um den Schritt in die Cloud erfolgreich zu meistern

Am wichtigsten für Unternehmen sei es jedoch, so Martineli, darauf zu achten, dass das Unternehmen im Fokus jeder Diskussion steht: „Es geht nicht um die Technologie an sich. Die Technologie ist ein Hilfsmittel, um Ihre geschäftlichen Herausforderungen zu lösen. Denken Sie also darüber nach, welche Faktoren Ihr Unternehmen vor Herausforderungen stellt oder sein Wachstum beeinträchtigt – wenn Sie eine ganzheitliche Sicht haben, können Sie besser bestimmen, wie Ihr Unternehmen als Ganzes von der Cloud profitieren kann. Das ist es, was den Unterschied ausmacht. Es sollte den ersten Schritt für jedes Unternehmen in Lateinamerika darstellen.“

Die gute Nachricht: Bereits heute zeichnen sich in Lateinamerika positive Entwicklungen ab. „In der Region werden Milliarden von Dollar investiert. Das ist unglaublich. Es werden die nötigen Bedingungen geschaffen, damit Unternehmen die Cloud implementieren und nutzen können“, freut sich Martinelli. „Das fördert wiederum Innovation und kurbelt die geschäftliche Transformation in Lateinamerika an.“

Listen & Follow
Follow via Amazon Music Follow via Apple Podcasts Follow via Google Podcasts Follow via Spotify Follow via Stitcher Follow via TuneIn

Beteiligen Sie sich am Gespräch: Finden Sie Solve auf Twitter and LinkedIn, oder folgen Sie über RSS.

Stay on top of what's next in technology

Learn about tech trends, innovations and how technologiest are working today.

Subscribe

Über den Verfasser

Rackspace Technology-Mitarbeiter/in – Solve

Das Solve-Team besteht aus einem Kuratorenteam, einem Redaktionsteam und verschiedenen Technologieexperten , die Beiträge verfassen.

Das Kuratorenteam:

  • Tolga Tarhan, CTO, Rackspace Technology
  • Jeff DeVerter, Chief...

Erfahren Sie mehr

Solve Strategy Series

Registrieren Sie sich für eine oder alle dieser globalen Veranstaltungen, an denen Branchen-Influencer, Experten, Technologen und Führungskräfte teilnehmen.

Jetzt registrieren