Rackspace, KDDI und iret bieten Service Blocks für AWS in Japan an

Rackspace, KDDI and iret offer Service Blocks for AWS in Japan

Unterstützung von digitaler Transformation und Geschäftskontinuität durch globale AWS-Bereitstellung und betriebliches Fachwissen

Rackspace freut sich sehr, die Ausweitung seiner strategischen Partnerschaft mit KDDI und iret Inc. in Japan bekannt zu geben. In diesem Zuge wurden Rackspace Service Blocks™ for Amazon Web Services (AWS) für die jeweiligen Unternehmenskunden eingeführt. Dank dieser Vereinbarung können Unternehmen mit Sitz in Japan konkurrenzlos gute Technologieangebote von Rackspace sowie die renommierte Fanatical Experience™ nutzen. Mit weltweiten Niederlassungen, einschließlich in den USA, Europa und China, unterstützt Rackspace Kunden dabei, den Wert der Cloud in jeder Phase ihrer digitalen Transformation zu steigern.

Mit Rackspace Service Blocks können Kunden Leistungen je nach Bedarf hinzufügen und entfernen – je nach ihren jeweiligen Anforderungen. Service Blocks ermöglichen es, Kunden an jedem Punkt ihrer Journey entgegenzukommen. Sie bieten Agilität und Skalierbarkeit mit flexiblen On-Demand-Bereitstellungen. Rackspace Service Blocks werden erstmals in Japan angeboten.

Sandeep Bhargava, Rackspace Managing Director der Region Asien-Pazifik-Japan (APJ), äußerte sich wie folgt: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit KDDI und iret. Gemeinsam werden wir japanischen Unternehmen durch Migrationen in die Cloud sowie die Nutzung der Vorteile einer Cloud-Infrastruktur dabei helfen, ihre digitalen Transformationsziele zu erreichen. Mit Rackspace Service Blocks können Unternehmen die Lösungen ihren konkreten geschäftlichen Anforderungen entsprechend konfigurieren. So können der Mehrwert maximiert und Redundanzen eliminiert werden. Rackspace bringt vollen Einsatz für die Bereitstellung von absolut hochwertigen Cloud Services zur Unterstützung lokaler Unternehmen – einschließlich unserer renommierten Fanatical Experience. Insbesondere hinsichtlich der Vorbeugung verschiedener geschäftlicher Risiken ist die Unterstützung von Geschäftskontinuität unverzichtbar für Telearbeit und den digitalen Arbeitsplatz.“

You are using an outdated browser and are receiving a degraded experience. Please switch to the latest version of Microsoft Edge, Mozilla Firefox, Safari or Google Chrome. [Dismiss]