If you would like to view a local version of our website, please click the link below...

Einsatzbereite Private Cloud

Die Rackspace® ® Private Cloud powered by OpenStack® -Software und -Referenzarchitektur liefern eine stabile und skalierbare, einsatzbereite Private Cloud powered by OpenStack. Und sie enthält keine proprietären Haken, sodass das ein Vendor Lock-in vermieden wird..

99,99 % Verfügbarkeit

99,99 % Verfügbarkeit

Unterstützt durch eine branchenführende 99,99 % Verfügbarkeitsgarantie für die OpenStack API.

Skalierbarkeit

Skalierbarkeit

Eine Cloud, die für die Skalierung auf Hunderte von Knoten und Petabytes entwickelt wurde, können Sie jederzeit nahtlos erweitern.

Integrierte Automatisierung

Integrierte Automatisierung

Wir verwenden Ansible, um die Bereitstellung Ihrer Cloud-Infrastruktur zu automatisieren und Lösungsvorlagen für die Bereitstellung einsatzbereiter Applikations-Stacks innerhalb von Minuten zu bieten.

LXC

LXC

Wir verwenden Linux-Container, um jeden OpenStack-Service unabhängig zu skalieren und nahtlose Upgrades zu ermöglichen.

Und mit unseren Managed Support-Services wird Ihre Cloud durch unsere Experten verwaltet und durch eine branchenführende 99,99 % Verfügbarkeitsgarantie für die OpenStack® API unterstützt. Sie erhalten die Power der Cloud ohne Verwaltungsaufwand, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Beispielarchitektur

Zertifizierte Hardware

Zertifizierte Hardware

Compute:

Alle mit Ubuntu 14.04 kompatiblen Computes, einschließlich Cisco, Dell, IBM, HP und auf dem Open-Compute-Project basierenden Systemen.

Vollständige Liste der zertifizierten Geräte

Netzwerkbetrieb:

OpenStack Networking (Neutron) mit ML2-Plug-in und Linux Bridge-Agenten unterstützt Folgendes:

  • Flat- und VLAN-Provider-Netzwerke
  • Flat-, VLAN- und VXLAN-Overlay- (Tenant-) Netzwerke
  • L3-Agenten für Routing-, NAT- und Floating-IP-Adressen
Storage:
  • OpenStack Object Storage (Swift)
  • OpenStack Block Storage (Cinder) driver support for Ceph RBD, Cinder/LVM, EMC VNX2, and NetApp FAS

Rackspace® Private Cloud powered by OpenStack® Version 11-Software basiert auf der OpenStack Kilo-Version und umfasst die folgenden Services:

Compute (Nova) Sie können große Netzwerke virtueller Maschinen bereitstellen und verwalten.
Dashboard (Horizon) Bietet Administratoren und Benutzern eine grafische Benutzeroberfläche für den Zugriff, die Bereitstellung und Automatisierung von Cloud-basierten Ressourcen.
Object Storage (Swift) Bietet redundanten, skalierbaren Objekt-Storage, der Cluster standardisierter Server verwendet, die Petabyte an Daten speichern können.
Block Storage (Cinder) Provides persistent block level storage devices for use with OpenStack compute instances. Includes OpenStack Block Storage (Cinder) drivers for Cinder/LVM, Ceph RBD, EMC VNX2, and NetApp FAS.
Networking (Neutron) Steckbare, skalierbare, API-gesteuerte Netzwerk- und IP-Verwaltung. Verwalten Sie Flat- und VLAN-Provider-Netzwerke, Flat-, VLAN- und VXLAN-Overlay- (Tenant-) Netzwerke und Layer-3-Agenten für Routing-, NAT- und Floating-IP-Adressen.
Image Service (Glance) Bietet Erkennungs-, Registrierungs- und Lieferservices für Festplatten und Server-Images. Unterstützt verschiedene Imageformate (Raw, AMI, VHD, VDI, VMDK, OVF, qcow2).
Identity Service (Keystone) Bietet ein zentrales Verzeichnis der Benutzer, das den OpenStack-Services zugeordnet ist, auf die sie zugreifen können. Lässt sich zur Benutzerauthentifizierung außerdem in vorhandene OpenLDAP-Services integrieren.
Orchestration (Heat) Ermöglicht Applikationsentwicklern, die Bereitstellung der Infrastruktur über Vorlagen zu beschreiben und zu automatisieren.

Die OpenStack-Beziehung ist wichtig, weil wir die Community mögen, die dahinter steht, und den breiten Support zahlreicher Beteiligter. Besonders wertvoll an unserer Beziehung ist Rackspace ist Ihre Erfahrung.

— Keith Shinn, VP, Technology Group, Fidelity Investments

Beginnen Sie noch heute, Ihre Private Cloud zu erstellen.

Jetzt installieren