CDG positioniert sich mit AWS für Breitband-Marktänderungen und Wachstum.

Eine schnelle sechsmonatige Migration zu AWS erhöht die Sicherheit und bietet sofortige Skalierbarkeit, um die Anforderungen großer und schnell expandierender Dienstanbieter zu erfüllen.

CDG Logo Branche Media & Entertainment Herausforderung

Um den Bedürfnissen größerer Dienstanbieter bestmöglich gerecht zu werden und auf das Wachstum der Breitbandkommunikationsdienste vorbereitet zu sein, das durch staatliche Mittel finanziert wird, musste die CDG ihre Rechenzentrumsinfrastruktur überdenken und ihre OSS/BSS-Plattform in die AWS-Cloud migrieren.

Lösungen Cloud, Cloud Adoption & Migration, Onica by Rackspace Technology Plattformen Cloud, Amazon Web Services (AWS)

Unser Kunde

Von Engpässen beim Personal bis hin zur Lieferkette sieht sich die Telekommunikationsbranche mit vielen vergleichbare Herausforderungen konfrontiert, mit denen fast alle Wirtschaftszweige seit der Pandemie zu kämpfen haben. Doch neben diesen Hürden verzeichnen Dienstleistungsanbieter auch eine höhere Nachfrage nach Innovationen.

In den letzten zwei Jahren wurden in den USA verstärkt Investitionen in Telekommunikation und Infrastruktur getätigt, darunter 65 Milliarden US-Dollar im Rahmen des Infrastructure Investment and Jobs Act, um die digitale Kluft durch die Verbesserung der Breitbandkapazitäten des Landes zu überbrücken.

Da der Großteil dieser Bundesmittel (42 Milliarden US-Dollar) für den Ausbau von Glasfaserausrüstungen und -diensten auf staatlicher Ebene vorgesehen ist, gehen Branchenbeobachter davon aus, dass Verkäufer von Infrastruktur und Equipment für die Telekommunikation besonders profitieren werden.

Wirtschaftliche Realitäten und ein schnelleres Expansionstempo zwingen Verkäufer dazu, ihre betriebliche Effizienz zu überprüfen. Der Drang nach Innovation und Effizienz erstreckt sich auch auf Unternehmen für Business Support Systems (BSS) und Operations Support Systems (OSS), die Softwarelösungen für Dienstleistungsanbieter anbieten.

Einer dieser Verkäufer von BSS- und OSS-Lösungen ist Communications Data Group (CDG) mit Sitz in Champaign im US-Bundesstaat Illinois. CDG wurde 1970 gegründet und bietet skalierbare, genaue Abrechnungs- und Betriebsunterstützungslösungen für Anbieter von Telekommunikation und Dienstleistungen für den Groß- und Einzelhandel.

„Wir waren motiviert, die Vorteile von AWS zu nutzen und uns gleichzeitig auf unsere Kernkompetenzen bei der Entwicklung und Erstellung von Unternehmenssoftwarelösungen zu konzentrieren. Wir wussten auch, dass wir externe Experten benötigen würden, um die von uns gewünschte Cloud-Plattform aufzubauen, und die Zusammenarbeit mit Onica by Rackspace Technology war eine leichte Entscheidung.“
Tony Stout, Chief Technology Officer, Communications Data Group (CDG)
Group of people having a discussion and one of them is pointing at something

Folgende Herausforderungen galt es zu bewältigen

Unter den ehrgeizigen Zielen, die auf der To-Do-Liste standen, erkannte das Technologie-Team der CDG, dass es zunächst von älteren Systemen in den Geschäftsräumen auf die Cloud-Technologie von AWS umsteigen musste.

„Als wir unsere digitale Transformation begannen, verließen wir uns auf das umfassende Know-how von Onica by Rackspace Technology™, um unseren Wechsel zu Amazon Web Services (AWS) zu begleiten", sagte Tony Stout, Chief Technology Officer bei CDG. „Unsere Vision war es, die BSS- und OSS-Plattform von CDG zu skalieren, um neue Klassen von Dienstanbietern zu erreichen, indem wir die Leistung von AWS nutzen.“

Eines der Kernangebote von CDG, das Modulares Abrechnungssystem (MBS), hat eine lange Tradition in der Bereitstellung von Management Tools für Tier-3-Dienstleistungsanbieter, um diese bei der Bereitstellung einer breiten Palette von Telekommunikationsdiensten für Abonnenten in den USA und Kanada zu unterstützen. Als offene Plattform erleichtert MBS die Integration von Tools für die Buchhaltung, Zuordnung, Zahlungsverarbeitung und anderen operativen Tools von Drittanbietern in ein einziges Datensystem.  Diese Echtzeit-Integrationen verbessern die betriebliche Effizienz und Datenintegrität.

CDG ist im Besitz eines Dienstleistungsanbieters, der sich auf den Betrieb von Rechenzentren und Netzwerkkonnektivität spezialisiert hat. Die Marktbedingungen wiesen jedoch auf andere Faktoren hin. Da die Nachfrage nach Spitzenkräften nach wie vor hoch ist, würde der Aufbau einer Infrastruktur vor Ort bedeuten, dass ganze Teams für die Entwicklung und Konfiguration eingestellt und künftige Mitarbeiter in proprietären CDG Systemen geschult werden müssten.

Wie könnte sich die CDG schnell anpassen, wenn sie einen größeren Kunden gewinnen würde, dessen Bedürfnisse es erforderlich machen könnten, dass die CDG ihre Systeme um den Faktor 10 oder 20 skaliert? In einer lokalen Infrastruktur würde dies bedeuten, Prozessoren und physische Speicherressourcen hinzuzufügen, um diese wachsenden Workloads zu bewältigen. In der Cloud könnten Dienste wie AWS Lambda und Amazon Aurora CDG jedoch dabei helfen, automatisch zu skalieren, um Workloads nach Bedarf zu bewältigen und dann wieder herunterzufahren.

Um sich vollständig auf zukünftiges Wachstum vorzubereiten, musste CDG über lokale Rechen- und Speicherlösungen hinaus skalieren.

Group of people having a chat while one of them looks at his tablet

„Es hat ein Kulturwandel stattgefunden, und wir haben gesehen, wie viel Vertrauen unser Team in unsere Partner hat und wie sachkundig sie wirklich sind. CDG ist überzeugt von der Entscheidung, AWS für die Cloud und Onica von Rackspace Technology als Partner zu wählen.“

Tony Stout, Communications Data Group (CDG)
man standing up holding a laptop while typing with the other hand

So haben wir unterstützt

CDG erkannte die neuen Möglichkeiten, die AWS bot, und begann, den Übergang zu AWS – einschließlich Entwickler-Toolkits und Serverless – als Chance zu sehen, die Softwareplattformen des Unternehmens zu modernisieren, um den Anforderungen größerer Telekommunikations- und Breitbandkunden an Serverless Computing besser gerecht zu werden.

Als das Unternehmen begann, seine Migration genauer zu untersuchen, erkannte das Team für CDG-Technologie, dass seine Lösungen für Geschäftsräume nicht in der Lage sein würden, die Herausforderung der Aufnahme zusätzlicher Workloads ohne ein umfassendes Upgrade zu bewältigen.

„Wir waren motiviert, auf die Vorteile von AWS zuzugreifen und uns gleichzeitig auf unsere Kernkompetenzen bei der Entwicklung und Erstellung von Softwarelösungen für Unternehmen zu konzentrieren“, so Stout. „Wir erkannten auch, dass wir externe Experten brauchten, die uns beim Aufbau der gewünschten Cloud-Plattform unterstützen, und die Zusammenarbeit mit Onica by Rackspace Technology™ war eine leichte Entscheidung.“

Mit AWS und dem Zugang zu vertrauenswürdigen Experten bei Onica entwickelte CDG einen schrittweisen Ansatz, um bestimmte Bereiche zu identifizieren, bei denen AWS ihnen bei der Skalierung helfen könnte. CDG setzt den Übergang zu einer Reihe von Services fort, darunter Amazon Elastic Compute Cloud, AWS Transit Gateway, Amazon Aurora Serverless und Amazon Simple Storage Service.

CDG sollte ursprünglich separate Partner gewinnen, um bei der Datenbank und den Frontend-Elementen des Übergangs zu helfen. Letztendlich erwies sich die Zusammenarbeit mit einem einzigen Partner wie Onica als schnell und problemlos und half CDG, ein 18-monatiges Projekt auf nur sechs Monate zu verkürzen. Der Ansatz, für alle Fragen exklusiv mit Onica zusammenzuarbeiten, ermöglichte auch eine bessere Kommunikation und einen besseren internen Informationsaustausch.

„Der größte Vorteil für CDG war die Beschleunigung der Migration. Da wir alle fünf Daten- und Engineering-Praktiken in unserer Bereitstellungsgruppe hatten, konnte CDG problemlos in allen Phasen der digitalen Transformation mit uns zusammenarbeiten“, sagte Brittany Bond, Account Executive bei Onica by Rackspace Technology.

Das haben wir gemeinsam erreicht

Das Infrastruktur-Migrationsprojekt gibt CDG die Möglichkeit, nahezu unbegrenzte Skalierbarkeit zu bieten und Verkäufer jeder Größe in Nordamerika auf AWS über eine einzige Plattform und gemeinsame Infrastruktur zu bedienen.

Die Partnerschaft trug auch dazu bei, den Übergang innerhalb der CDG zu erleichtern, wo die Teammitglieder natürlich mit einer gesunden Portion Skepsis gegenüber der Ablösung von Altsystemen an Bord kamen.

„Es hat ein Kulturwandel stattgefunden, und wir haben gesehen, wie viel Vertrauen unser Team in unsere Partner hat und wie sachkundig sie wirklich sind“, so Stout. „CDG ist zuversichtlich, dass wir uns entschieden haben, AWS für die Cloud und das Team von Onica als unseren Partner auszuwählen.“

Über Rackspace Technology

Wir von Rackspace Technology sind die Experten für Multicloud-Lösungen. Wir erstellen durch die Kombination unserer Expertise mit den weltweit führenden Technologien lückenlose Lösungen und berücksichtigen dabei Anwendungen, Daten und Security. Wir verfügen über eine nachweisbare Erfolgsbilanz bei der Beratung von Kunden zu ihren individuellen geschäftlichen Herausforderungen. Wir entwerfen, erstellen und verwalten skalierbare Lösungen und optimieren die Rendite mit Blick auf die Zukunft.

Als bahnbrechender globaler Multicloud-Technologieanbieter stellen wir Ihnen die innovativen Fähigkeiten der Cloud zur Verfügung, um Kunden beim Erschließen neuer Umsatzquellen, der Effizienzsteigerung sowie der Schaffung beeindruckender Erlebnisse zu unterstützen. Wir zählen Jahr für Jahr laut Fortune, Forbes und Glassdoor zu den besten Arbeitgebern und fördern erstklassige Talente. So profitieren unsere Kunden von konkurrenzlos guter Expertise. Die Grundlage unseres gesamten Handelns bildet unser unermüdlicher Einsatz für den Erfolg unserer Kunden – unsere Fanatical Experience™. Wir sorgen dafür, dass unsere Kunden schneller und intelligenter arbeiten können und stets einen Schritt voraus bleiben.

Verkauf

Reden wir über Strategie

Erzählen Sie uns ein wenig über Ihre Herausforderungen und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie von einem Spezialisten kontaktiert werden möchten.

CAPTCHA

You may withdraw your consent to receive additional information from Rackspace Technology at any time. Information collected in this form is subject to the Rackspace Technology Privacy Notice.

Support

Support für Rackspace Technology

Melden Sie sich bei Ihrem Konto an, um ein Ticket zu erstellen oder einen Chat mit einem unserer Experten bezüglich Ihres Kontos zu starten.

Telefon

0800 723 9012

International

+44 207 084 9716

Karriere

Karriere bei Rackspace Technology

Rackspace Technology beschleunigt den Wert der Cloud in jeder Phase der digitalen Transformation eines Kunden. Begleiten Sie uns auf unserer Mission.