Fanatical Support Starts With Fanatical Leaders
David Meredith, Chief Operations and Product Officer

David Meredith

Chief Operations and Product Officer

Als Chief Operations and Product Officer bei Rackspace ist David Meredith für die Gewinn- und Verlustüberwachung der Vision und die betriebliche und verwaltungstechnische Leitung der Produktreihen, des Betriebs, der Technologie und der Leistungserbringung von Rackspace verantwortlich.

Bevor David im Sommer 2017 zu Rackspace kam, bekleidete er die Funktion als President of Global Data Centers bei CenturyLink. Dort unterstützte er als Teil einer 2,8-Milliarden-Dollar-Transaktion bei der erfolgreichen Integration von vier Unternehmen für Managed Security und Big Data in die Savvis Plattform für globale Rechenzentren, um diese Vermögenswerte an ein Private-Equity-Konsortium zu veräußern. Sein Verantwortungsbereich umfasste zudem die Kontrolle der Gewinn- und Verlustrechnung über die globale Präsenz von fast 60 Rechenzentren hinweg.

David hat internationale Geschäftseinheiten geleitet und dabei eine Vielzahl von Führungsrollen bekleidet, die vom Senior Manager, zum President, CEO und Vorstandsdirektor reichen. Seine Erfahrung erstreckt sich über eine große Bandbreite von Branchen, von risikokapitalfinanzierten Unternehmen wie NeuPals in China bis zu Geschäftseinheiten großer Aktiengesellschaften wie Capital One, CGI und VeriSign.

Als branchenweiter Vordenker hat Meredith führenden Medien, darunter BusinessWeek, USA Today und The Washington Post, sein Wissen zur Verfügung gestellt. Zudem wurden seine Artikel im CIO Magazine, in Wireless Week und auf Huffington Post veröffentlicht. David hat in der Carson Daly Show auf NBC, der Morning Edition von NPR, auf dem Seoul Broadcasting System, im Rahmen des PBS Nightly Reports und auf Analystenforen wie Gartner, Bloomberg, Yankee und Cantor Fitzgerald zu branchenrelevanten Themen referiert.

Im Dezember 2016 zeichnete das anerkannte Uptime Institute Merediths Beitrag für die Branche mit seinem Change Leader Award aus. Daneben wurde David 2008 vom Georgia Trend Magazine als „Top 40 under 40 – best and Brightest Leaders“ ausgezeichnet.

David machte seinen Bachelor-Abschluss im Bereich Finanzwesen an der James Madison University – und das mit Auszeichnung. Er erlangte einen Master-Abschluss in IT-Management von der University of Virginia, wo er als ehemaliger Vorsitzender im Beirat tätig ist.

Change your region: