Fanatical Support Starts With Fanatical Leaders
Brian Kelly, Chief Security Officer

Brian Kelly

Chief Security Officer

Als Chief Security Officer kümmert sich Brian Kelly bei Rackspace um den Schutz und die Sicherheit der Rackspace-Mitarbeiter, der Anlagen, der Infrastruktur und der Daten/Informationen. Außerdem lässt Brian seine Ideen und sein Know-how in die Entwicklung von neuen Rackspace-Sicherheitslösungen einfließen. Seine Position bringt große Verantwortung mit sich, denn unsere 300.000 über den gesamten Globus verteilten Kunden vertrauen uns die Bereitstellung und Wartung ihrer wichtigsten Compute-, Netzwerk- und Speicher-Workloads an.

Brian arbeitet seit Oktober 2014 bei Rackspace. Zuvor war er 30 Jahre lang im Bereich Sicherheit und Aufklärung bei der US-Regierung, im Verteidigungsministerium und in der Privatwirtschaft tätig. Er leitete das Giuliani Advanced Security Center in New York und war CEO bei iDefense, dem ersten Anbieter von Lösungen für Cyber-Bedrohungen in der Privatwirtschaft.

Brian ist gebürtiger Bostoner, was unschwer an seinem Akzent erkennbar ist. Er hat einen Management-Abschluss von der U.S. Air Force Academy und war außerdem Mitglied der Universitäts-Mannschaften für Hockey, Lacrosse und Boxen. Brian konnte zudem einen der begehrten Praktikumsplätze im Verteidigungsministerium in Washington, D.C. ergattern. Später erhielt er einen MBA vom Rensselaer Polytechnic Institute und einen MS vom Air Force Institute of Technology.

In der Air Force hatte Brian den Rang eines Oberstleutnants. Er leitete Teams, die weltweit in den Bereichen Satellitenüberwachung, elektronische Sicherheit, elektronische Kriegsführung und Management geheimer Operationen tätig waren. Darüber hinaus beriet er während seiner Zeit beim Verteidigungsministerium die Stabschefs und den Verteidigungsminister und wurde mit der Medaille für verdienstvolle Leistungen ausgezeichnet.

Nachdem er 1995 die Air Force verlassen hatte, leitete Brian die Geschäfte für Trident Data Systems in San Antonio, einem branchenweit führenden Anbieter von Sicherheitsforschung und -technologie für den öffentlichen und privaten Sektor. Später fungierte er als Partner bei Deloitte & Touche, Präsident von Newbrook Technologies und Geschäftsführer des Bereichs IT Risk Transformation bei Ernst & Young. In jeder einzelnen Position konnte er seine Fähigkeiten auf dem Gebiet der Geschäftsleitung und Personalführung sowie im Bereich Daten- und Anlagensicherheit, Krisenbewältigung und forensische Beweisführung demonstrieren. Er arbeitete außerdem eng mit leitenden Führungskräften in renommierten Unternehmen aus den Branchen Finanzdienstleistungen, Technologie, Gesundheit und Fertigung zusammen.

Als begnadeter Redner und Erzähler hält Brian häufig Vorträge auf Branchenkonferenzen zum Thema Sicherheit. Er ist Autor des Buches „From Stone to Silicon: a Revolution in Information Technology and Implications for Military Command and Control“. Außerdem hat Brian ein Kapitel für das Buch „Navigating the Digital Age, The Definitive Cybersecurity Guide for Directors and Officers“ geschrieben. Brian sitzt darüber hinaus im Vorstand mehrerer Organisationen, darunter das San Antonio Advisory Board der School of Engineering an der University of Texas.

Change your region: