David Totten

Wohin geht die Reise für Microsoft? Wir fragen einen CTO.

Vom Ausbau des Quantencomputings bis zur globalen WLAN-Verfügbarkeit: Der CTO von Microsoft Partnerships spricht über die Zukunft der Technologie.

Zukunftsträchtige Technologien ermöglichen die Lösung kritischer, globaler Probleme. Von überschüssigem Kohlenstoff in der Atmosphäre und begrenzten Ressourcen bis hin zu Herausforderungen des Verkehrs und sogar kommenden Pandemien und Impfstoffen – Technologie ist der Schlüssel zur Überwindung dieser großen Herausforderungen.

In Fortsetzung unserer Gesprächsreihe mit Führungskräften der größten Technologieunternehmen haben wir David Totten, Chief Technology Officer, U. S. Partner Ecosystem bei Microsoft eingeladen. Mit Jeff DeVerter, Moderator von Cloud Talk, spricht er darüber, wie es jetzt weitergeht.

Schalten Sie ein und hören Sie Expertenvorhersagen zu zahlreichen brandaktuellen Technologiethemen – unter anderem können Sie Folgendes erfahren:

  • Warum ein hybrider Ansatz für die Infrastruktur nach wie vor einen Mehrwert bietet
  • Warum Microsoft das Jahr 2020 als das „Jahr der Daten“ bezeichnet
  • Wie man durch die Entwicklung eines Ökosystems erstklassiger Produkte und Dienstleistungen wettbewerbsfähiger wird
  • Den Wert und die Zukunft von Quantencomputing
  • Den wichtigsten Grund für die Förderung globaler WLAN-Verfügbarkeit

„KI-Skripting, unglaubliche Datenmodellierung, kostengünstige Energieversorgung und riesige Verarbeitungskapazitäten ermöglichen uns absolute Höchstleistungen bei der Technologieentwicklung, um Lösungen für die großen Herausforderungen des Planeten zu finden.“ Bei Microsoft setzt man auf die Arbeit von „einigen der klügsten Köpfe auf diesem Planeten“ und ist damit auf dem besten Weg, eine führende Rolle im Bereich Quantencomputing einzunehmen.

David spricht darüber, wie führende Positionen in einer hart umkämpften Branche gesichert werden können. Während Unternehmen vor Jahren dazu neigten, sich für einen Anbieter zu entscheiden und dessen Produkten und Dienstleistungen treu zu bleiben, greifen Kunden heute auf Produkte und Dienstleistungen von mehreren Anbietern zurück. In dieser markenunabhängigen Umgebung arbeitet Microsoft kontinuierlich an der Entwicklung neuer, erstklassiger Produkte und Lösungen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

David führt Teams, eine der führenden Microsoft-Apps, als Beispiel an. „Meiner Meinung nach ist Teams derzeit die beste Videokonferenz-App auf dem Markt. Es gibt nichts, was eine andere Anwendung besser machen könnte. Und wir bieten eine umfassende Unterstützung für diese Lösung, mit einer breiten und wachsenden Palette erstklassiger Produkte und Dienstleistungen. Wir setzen regelmäßig neue Maßstäbe in Bezug auf die Leistung unserer Technologien und den Mehrwert, den wir unseren Kunden bieten. Selbst wenn Kunden Teams nicht nutzen, haben sie Zugang zu unseren innovativen begleitenden Apps.“

Im Hinblick auf die globalen sozialen Verantwortungen unterstützt David den WLAN-Ausbau, mit dem allen Menschen weltweit der gleiche Zugang zum Internet und zu Echtzeitdaten ermöglicht werden soll. „Immer mehr Telekommunikationsunternehmen investieren in Edge Computing und andere Technologien zur Überbrückung von geografischen Lücken, die einen flächendeckenden Internetzugang verhindern. Es ist wirklich motivierend zu wissen, dass in Zukunft jeder gleichberechtigt Zugang zu Informationen haben wird.“

Listen & Follow

 

Join the Conversation: Find Solve on Twitter and LinkedIn, or follow along via RSS.

Stay on top of what's next in technology

Learn about tech trends, innovations and how technologists are working today.

Subscribe

Low Code No Code Scott Guthrie

Unterstützung für Entwickler auf jeder Ebene

About the Authors

rackspace logo

Rackspace Technology Staff - Solve

The Solve team is made up of a curator team, an editorial team and various technology experts as contributors. The curator team: Eric Miller, CTO, Rackspace Technology Jeff DeVerter, Chief Technology Evangelist, Rackspace Technology Taylor Bird, VP, Technical Strategy, Rackspace Technology The editorial team:  Aly Hayes, Program Manager Larry Meyer, Creative Management Mike Rastiello, Product Manager  Royce Stewart, Chief Designer  Simon Andolina, Design Tim Mann, Design Debbie Talley, Production Manager  Nell-Marie Colman, Editor  Chris Barlow, Editor  Chris Schwartz, Editor & Producer  Daniel Jamieson, Writer Liz Staplefoote, Writer Brooke Kaczmarek, Social Media Manager 

Read more about Rackspace Technology Staff - Solve