Erfahrungsberichte von Kunden: Feeding America

Feeding America

Business

Feeding America verteilt jährlich vier Milliarden Mahlzeiten an Hilfsbedürftige in den USA. Rackspace verwaltet die auf VMware vSphere basierende Private-Cloud-Infrastruktur der gemeinnützigen Organisation.

Challenges

Alternative Infrastruktur-Lösung zur Colocation, Beseitigung von Hardware-Wartungs-Lifecycles und Reduzierung der Kapitalkosten.

Outcome

Feeding America ist nun in der Lage, sich voll und ganz auf die Verwaltung seines landesweiten Tafel-Netzwerks zu konzentrieren. Rackspace stellt Hunderte auf Abruf bereitstehende VMware-Certified-Professionals zur Verfügung, die dafür sorgen, dass die gemeinnützige Organisation sicher, skalierbar und jederzeit verfügbar bleibt.

Read the Case Study

How We Helped Feeding America

Solutions

Managed Hosting, Managed Cloud, Private Cloud, Virtualization

Products

Rackspace Private Cloud powered by VMware, VMware

About the Customer

Seit mehr als 35 Jahren kämpft Feeding America bereits gegen den Hunger in den USA. Die Organisation unterstützt Bedürftige mit einem landesweiten Netzwerk aus 200 Tafeln und motiviert dazu, im Kampf gegen den Hunger aktiv zu werden. Feeding America ist die größte amerikanische Hungerhilfs- und Lebensmittelumverteilungsorganisation, die mehr als 46 Millionen Menschen, darunter 12 Millionen Kinder und 7 Millionen Senioren, mit über 60.000 Tafeln und Speisungsprogrammen in den einzelnen Gemeinden hilft.

Der Umzug eines kompletten Datencenters ist ein schwieriges Unterfangen, das eine Menge Planung erfordert. Das Rackspace-Team hat die Verwaltung dieses Projekts für uns übernommen, uns bei den Details mit technischem Know-how geholfen und uns beim Umzug von 350 Servern und mehr als einem Petabyte gespeicherter Daten in die Rackspace-Cloud unterstützt.

Steven Carlberg
Managing Director of Infrastructure and Security, Feeding America
Change your region: