Holly Windham, Executive Vice President, Chief Legal and People Officer & Corporate Secretary

Holly Windham

Executive Vice President, Chief Legal and People Officer und Corporate Secretary

Rackspace

Holly Windham ist Executive Vice President, Chief Legal and People Officer und Corporate Secretary bei Rackspace Technology®. Sie steht global an der Spitze der Bereiche Rechtliches, Personalwesen, Ethik und Compliance, Versicherungen sowie Behördenangelegenheiten.

Holly kam 2017 als General Counsel zu Rackspace Technology und wurde 2019 Chief People Officer. Vor Rackspace Technology bekleidete Holly verschiedene Führungspositionen bei mehreren Unternehmen, u. a. bei Axiom Global, wo sie Google zu seinen Cloud-Angeboten beriet. Bei Hewlett-Packard war sie stellvertretender General Counsel der 800 Personen umfassenden juristischen Organisation.

Ihre Karriere begann Holly bei Gibson, Dunn & Crutcher, LLC, wo sie Klienten in Texas, Kalifornien, New York und Hawaii vertrat. Sie zählt laut Data Economy Magazine zu den 50 einflussreichsten Frauen in der Datenwirtschaft und laut Law Week Colorado zu einer der besten Anwältinnen 2014.

Gemäß ihrer Führungsphilosophie ermutigt sie die Menschen in ihrem Arbeitsumfeld dazu, das eigene Potenzial zu erkennen und ihren beruflichen Werdegang in die eigene Hand zu nehmen. Holly glaubt, dass man erhaltene Chancen nicht nur optimal nutzen, sondern auch den Gefallen erwidern sollte.

Ihre Leidenschaft für Business und Technologie sowie der Wunsch, anderen neue Handlungsmöglichkeiten zu erschließen, konnte Holly bei ihrem Dienst beim Advisory Board des Colorado State University Institute for Entrepreneurship einbringen. In dieser Rolle unterstützte sie als Mentorin College-Unternehmer bei der Weiterentwicklung ihrer Ideen und der Gründung ihrer Start-ups. Holly sitzt aktuell im Vorstand der Internet Association, des führenden Handelsverbands, der globale Internetunternehmen in Bezug auf Angelegenheiten der öffentlichen Ordnung vertritt.

Sie erwarb einen Bachelorabschluss mit summa cum laude an der Southwestern Oklahoma State University und promovierte an der Pepperdine University School of Law.