aws re:invent roundup

Re:Invent Roundup: Das Motto lautet „AWS Anywhere“

Welche neuen Themen gab es bei der Re:Invent 2020?

Vom 30. November bis zum 18. Dezember 2020 gab es bei AWS eine Reihe spannender Ankündigungen bei ihrer neu definierten Re:Invent-Konferenz. Aus naheliegenden Gründen musste AWS die Formel seines größten Events (normalerweise eine prall gefüllte Woche in Las Vegas) etwas abwandeln und beschloss, die Ankündigungen über drei Wochen zu strecken.

Worum geht es also im Einzelnen? Wie werden sich diese Ankündigungen auf bestimmte Unternehmen und Branchen auswirken? Was haben Entwickler davon? Und sehen wir im Gesamtbild gerade einen Richtungswechsel von AWS?

In der letzten Folge des Cloud Talk Podcasts sprachen drei Experten von Rackspace Technology mit Jeff DeVerter darüber, was diese Ankündigungen im Einzelnen für Unternehmen und IT-Fachleute bedeuten und teilen ihre Meinungen zu den interessantesten Entwicklungen.

Folgende Themen wurden in diesem 30-minütigen Podcast besprochen:

  • ECS Anywhere und EKS Anywhere – Container-Dienste für On-Premise-Kunden
  • AWS Lambda und Unterstützung von Container-Images – Unterstützung von Containern in Lambda
  • Amazon Monotron – neue Services für Industriekunden
  • ML Detect – die starke Kombination aus IoT und Machine Learning
  • Management Tools wie Fault Injection Simulator und Cloud Shell
  • Datenbank-Updates wie Babelfish und Aurora Serverless v2
  • Der Werdegang des AWS-Entwicklererlebnisses

Taylor Bird, VP, AWS Solutions & Partnerships bei Rackspace Technology, erklärt die Bedeutung der Erweiterung der AWS-Container-Dienste, um Private-Cloud-Kunden zu erreichen. „Das ist ein interessantes Verhalten von Amazon. Sie sagen damit: „Wir sind führend bei vielen Public-Cloud-Innovationen und jetzt bieten wir auch Services für Private und Hybrid Cloud an. Wir möchten also, dass Sie AWS-Software und -Dienste in Ihren Rechenzentren laufen lassen. Das haben wir schon einige Jahre nicht mehr bei Amazon erlebt.“

Amir Kashani, VP, Cloud Native Development & IoT bei Rackspace Technology, spricht über Amazon Monotron und seine Bedeutung für die Industrie. „Monotron ist eine der wenigen Komplettlösungen, die alles von Hardware für die Datenerfassung bis zu Cloud-Infrastruktur enthält. Damit ist die Lösung für IoT-Anwenderfälle der Industrie geeignet, wo es viele Maschinen und Ausstattung gibt und die Datenerfassung enorme Erkenntnisse über die Betriebseffizienz verspricht. Amazon arbeitet sich jetzt definitiv aus dem Cloud-Ökosystem heraus und hinein in die Industrie.“

Josh Prewitt, VP, Public Cloud Solutions bei Rackspace Technology, erklärt, warum Babelfish ein Schuss vor den Bug für Microsoft ist. „Ich denke, Babelfish ist wirklich eine ordentliche Breitseite, die den „Krieg der Clouds“ neu entfacht. Viele Leute sind in ihren MS SQL-Lizenzen gefangen, die extrem teuer sind, und Amazon kommt an und sagt: „Wir können dieses Problem ganz einfach für euch lösen, ihr müsst nur das hier einstecken.“ Ich finde, das ist ein starkes Stück. Ich glaube, viele Leute werden das Angebot nutzen. Und man fragt sich natürlich auch, was bei Azure passieren wird und wie Microsoft dagegen halten wird.“

Listen & Follow

 

Join the Conversation: Find Solve on Twitter and LinkedIn, or follow along via RSS.

Stay on top of what's next in technology

Learn about tech trends, innovations and how technologists are working today.

Subscribe

Join us on the road AWS re:invent

Begleiten Sie uns auf dem Weg zur AWS re:Invent 2020

About the Authors

rackspace logo

Rackspace Technology Staff - Solve

The Solve team is made up of a curator team, an editorial team and various technology experts as contributors. The curator team: Eric Miller, CTO, Rackspace Technology Jeff DeVerter, Chief Technology Evangelist, Rackspace Technology Taylor Bird, VP, Technical Strategy, Rackspace Technology The editorial team:  Aly Hayes, Program Manager Larry Meyer, Creative Management Mike Rastiello, Product Manager  Royce Stewart, Chief Designer  Simon Andolina, Design Tim Mann, Design Debbie Talley, Production Manager  Nell-Marie Colman, Editor  Chris Barlow, Editor  Chris Schwartz, Editor & Producer  Daniel Jamieson, Writer Liz Staplefoote, Writer Brooke Kaczmarek, Social Media Manager 

Read more about Rackspace Technology Staff - Solve