Sicherheit und Datenschutz rund um gehostete Kundendaten

Wir sind verpflichtet, unseren Kunden dabei zu helfen Informationen, die bei der Nutzung unserer Dienste gespeichert oder übertragen werden, zu schützen. Wir definieren gemeinsam mit unseren Kunden unsere Verpflichtungen gegenüber den gehosteten Kundendaten.

Sicherheit ist eine gemeinsame Verantwortung

Es ist wichtig, dass unsere Kunden verstehen und unterscheiden können, welche Sicherheitsmaßnahmen wir für Ihre Infrastruktur implementieren und betreiben, und den Sicherheitsmaßnahmen, die unsere Kunden selbst implementieren und betreiben müssen, um ihre eigenen Daten zu schützen. Und das mit individuellen Privatsphäre- und Sicherheitsvorschriften und -Gesetzen, die nur auf den Kunden zugeschnitten sind.

Um mehr über die Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen und Funktionen zu erfahren, die wir einsetzen um die Rackspace-Infrastruktur und den Geschäftsbetrieb zu schützen, besuchen Sie bitte unsere Rackspace Globale Enterprise Security und Rackspace Global Security Practices Seiten.

Darüber hinaus werden Rackspace-Dienstleistungen auf eine Art und Weise zur Verfügung gestellt, die unsere Kunden die notwendige Flexibilität bietet Ihre gehosteten Lösungen, basierend auf individuellen Anforderungen, zu konfigurieren, zu sichern und zu implementieren. Wir bieten verschiedene Sicherheitslösungen, Features und Dienste an, die Sie konfigurieren und implementieren können, so das Sie Ihre bestehenden Sicherheits- und Compliance-Herausforderungen erfüllen. Besuchen Sie unsere Security -Seite, um mehr zu efahren.

Weitere Informationen in Bezug auf spezifische Produkte und Dienstleistungen, die von Rackspace zur Verfügung gestellt werden, erhalten Sie in unseren produktspezifischen Nutzungsbedingungen, Spheres of Support-Dokumentation und in unseren Produktrichtlinien- und Dokumenten.

Sicherheit und Datenschutz rund um gehostete Kundendaten

Unsere Dienstleistungen richten sich an unsere Kunden, jedoch haben wir keinen Einblick in die Daten (einschließlich personenbezogenen Daten) die unsere Kunden speichern, wenn Sie unsere Services nutzen. Die Kunden behalten alle Besitzrechte und die Sorgfaltspflicht ihrer Daten. Sie haben die vollständige Kontrolle über den gesamten Lebenszyklus ihrer gehosteten Daten und wie diese Daten bei der Nutzung unserer Services klassifiziert sind, auf sie zugegriffen wird, sie ausgetauscht oder anderweitig verarbeitet werden.

Vor diesem Hintergrund bleiben unsere Kunden verantwortlich für alle persönlichen Informationen, die Kunden erfassen und verarbeiten. Kunden müssen alle angemessenen Schritte unternehmen, um gehostete Daten zu schützen und Gesetzen und Vorschriften einzuhalten, die für diese gehosteten Daten und Ihre Kunden gelten. Diese notwendigen Schritte beinhalten auch die Verschlüsselung von persönlichen oder jeglichen reglementierten Daten.

Rechenzentren und Datenübertragung weltweit

Kunden können entscheiden, in welcher Region Ihre Daten gespeichert werden sollen. Sie können ihre Daten in einer oder mehreren Regionen speichern, replizieren und sichern oder zusätzlich bei einem Clouddrittanbieter in einer anderen Region.

Wir und unsere Subunternehmer können unsere Dienstleistungen und unseren Support von jedem Staat, Bundesland, Kanton, jeder Provinz, jedem Land oder anderen Gerichtsbarkeiten anbieten, die sich von dem Ort unterscheiden, an dem unsere Kunden ihre Dienste bereitstellen. Soweit nicht anders von unseren Kunden gewünscht, werden wir kein für den Kunden gehostetes System zu einem Datenzentrum von Rackspace oder einem Fremdanbieter in einer anderen Region verlagern. Wenn Sie Datenhoheitsanforderungen berücksichtigen müssen oder Unterstützung für eine eingeschränkte geografische Region benötigen, wenden Sie sich bitte an einen Kundenbetreuer.

Rackspace Datentransfers von und nach Übersee

Datentransfer aus der EU und der Schweiz in die USA: Der EU-US Privacy Shield und der Swiss-U.S. Privacy Shield sind neue Rahmenabkommen für den transatlantischen Transfer persönlicher Daten und treten an die Stelle des Safe-Harbor-Abkommens, das im Oktober 2015 aufgehoben wurde. Rackspace US, Inc. und die dadurch kontrollierten US-Tochterunternehmen (TriCore Solutions, LLC, Objectrocket, LLC, zusammengefasst „Rackspace“) nehmen an den Rahmenvereinbarungen EU-U.S. Privacy Shield und Swiss-U.S. Privacy Shield teil und haben die Compliance mit dieser Richtlinie nachgewiesen. Die Selbstzertifizierung für Rackspace gemäß EU-US Privacy Shield ist seit dem 24. Oktober 2016 gültig. Die Selbstzertifizierung für Rackspace gemäß Swiss-U.S. Privacy Shield ist seit dem 25. Mai 2017 gültig. Sie finden unsere Zertifizierung hier. Die Zertifizierungen für Datapipe, Inc. finden Sie hier.

Gemäß Zusatzregel 10 zum Privacy Shield („Obligatorische Verträge für Weiterleitungen“) brauchen Verträge mit Teilnehmern des EU-US-Datenschutzschilds hinsichtlich einer reinen Verarbeitung keine Vorabgenehmigung (bzw. die betreffende Genehmigung wird vom betreffenden EU-Mitgliedsstaat automatisch gewährt), da bei einem Datenschutzschild-Teilnehmer der angemessene Datenschutz als gegeben zu erachten ist, wohingegen eine solche Vorabgenehmigung der Verträge bei solchen Empfängern notwendig wäre, die nicht am Datenschutzschild teilnehmen oder aus anderen Gründen keinen adäquaten Schutz bieten.

Wir bieten zudem alternative Datenübertragungsmodelle, wie zum Beispiel Datenverarbeitungsnachträge und EU-Musterklauseln, um unseren Kunden die Weiterleitung persönlicher Daten aus der EU in Rackspace-Regionen außerhalb der EU zu ermöglichen.

Falls Sie als Rackspace-Kunde eine EU-Musterklausel benötigen, sind Zusätze zu Datenverarbeitungsvereinbarungen von Rackspace mit EU-Musterklauseln hier verfügbar. Für den Fall, dass Sie einen zusätzlichen Datenverarbeitungsnachtrag benötigen, kontaktieren Sie bitte Ihren Account Manager bei Rackspace, indem Sie sich in dem entsprechenden Bedienfeld anmelden.

Brexit: Da sich das Vereinigte Königreich nun für einen Austritt aus der EU entschieden hat, möchten wir unsere Kunden darüber informieren, das wir keine Auswirkung auf den von uns angebotenen Services erwarten. Rackspace entspricht zu jeder Zeit allen bestehenden Gesetzen bei der Bereitstellung seiner Services und wird dies auch in Zukunft tun. Durch den Brexit hat sich bei Rackspace nichts verändert – „Business as usual“ also. Ein FAQ zum Brexit Referendum finden Sie hier .

Ändern Sie Ihre Region: