Förderung von intelligenten Unternehmen mit den richtigen Daten in der richtigen App zur richtigen Zeit

By Pierre Fricke -

People looking at data on smart devices

 

Laut der Studie The Past, Present, and Future of Data von Dun & Bradstreet, veröffentlicht im Juni 2019, gibt mehr als die Hälfte (56 %) der Führungskräfte zu, das Potenzial von Daten noch nicht zur Gänze auszuschöpfen. 47 % der Befragten meinen außerdem, dass sie Daten bislang eher als ein Schlagwort sehen, sich aber noch keine ernsthaften Gedanken über deren Nutzung gemacht haben. Infolgedessen geben 55 % der befragten Unternehmensleiter an, dass sie das Leistungsvermögen von Daten derzeit noch nicht für sich nutzen, um einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen.

Und dies zeigt sich auch in der Praxis. Vor Kurzem habe ich versucht, einen Rabattcode einzulösen, um für 2021 einen Aufenthalt in einem Hotel zu buchen. Die Website akzeptierte den Code allerdings nicht. Als ich daraufhin das Hotel anrief, lehnten die Mitarbeiter den Code ebenfalls ab und wollten mir 50 $ mehr pro Nacht berechnen. Schließlich richtete der Sponsor des Kongresses in Absprache mit dem Hotel einen speziellen Link ein. Doch selbst über diesen Link funktionierte der Rabattcode zunächst nicht. Als ich mich endlich für den Rabatt registrieren konnte, erkannte das System keinen geläufigen Kreditkartentyp.

 

Die Herausforderung

Die meisten Unternehmen speichern ihre Daten über verschiedene Anwendungen und Datenplattformen hinweg verstreut. Ihre Daten fließen in Data Lakes oder sind schlichtweg nicht zugänglich. Isolierte Daten machen den Zugriff auf notwendige Erkenntnisse unmöglich und sind der Grund dafür, dass keine effektive Zusammenarbeit gewährleistet werden kann. Viele der vorhandenen Kernsysteme und -prozesse sind veraltet und nicht kompatibel mit moderner Technologie und Arbeitsabläufen.

Ein Mangel an moderner, integrierter Datenarchitektur hält Unternehmen davon ab, ihr Potenzial in Bezug auf Kunden, Wertschöpfungsketten, Investoren und Mitarbeiter auszuschöpfen. Aus diesem Grund verpassen Unternehmen Chancen und verlieren Marktanteile, da Wettbewerber einen moderneren Ansatz für ihre Daten wählen.

 

Die Chance

Folgendes können Sie erreichen, wenn Ihre Daten zur richtigen Zeit am richtigen Ort bereitliegen:

  • Einen Überblick über Ihr Unternehmen in Echtzeit gewinnen: Eine lückenlose integrierte Datenstruktur, die Ihre Analyse-, Bericht- und Alamierungsplattform speist, ermöglicht es Ihren Führungskräften, eine organisierte Übersicht über Geschäftsaktivitäten, Herausforderungen und Möglichkeiten zu erhalten. All diese Vorteile sind nahezu in Echtzeit verfügbar. Neben entsprechenden automatisierten Maßnahmen besteht für Sie zudem jederzeit die Möglichkeit, manuell Änderungen vorzunehmen.
  • Überragende Kundenerlebnisse bieten: Die Fähigkeit, Innovationen und Kundenerlebnisse zu beschleunigen, ist der entscheidende Faktor für die Erhaltung und die Erweiterung Ihres Kundenstamms. Aktuelle Daten sind ausschlaggebend, um für ein herausragendes Kundenerlebnis während der Interaktion zu sorgen.
  • Geschäftliche Agilität und Geschwindigkeit erzielen: Agilität ist die Fähigkeit, rasch Veränderungen vorzunehmen und/oder sich an die sich drastisch wandelnden wirtschaftlichen Umstände anzupassen. Eine moderne und integrierte Datenarchitektur liefert die notwendigen Daten, um Entscheidungen zu treffen und ein schnelles Handeln zu ermöglichen. Die Bereitstellung neuer und verbesserter Produkte und Dienstleistungen ist ein Muss für jedes führende Unternehmen, um wettbewerbsfähig zu bleiben, den Ton anzugeben und Kunden zu begeistern.
  • Für neue Einnahmequellen und Geschäftsmodelle sorgen: Immer schneller kommen neue Technologien auf den Markt, die Türen zu neuen Geschäftsmöglichkeiten öffnen. Die Antriebe hinter diesen Möglichkeiten sind neue Interaktionsmodelle, Preis- und Monetarisierungsmodelle sowie die Menge und die Qualität der verfügbaren Daten, die intelligent verarbeitet werden. Neue Geschäftsmodelle, die auf diesen Chancen aufbauen, ermöglichen neue Einnahmequellen, sorgen für radikale Veränderung in bestehenden Unternehmen sowie bei Wettbewerbern und begeistern Kunden.

 

Die Lösung

Nur mit einer modernen Datenarchitektur ist es möglich, die richtigen Daten zum richtigen geschäftlichen Zeitpunkt in die richtige Anwendung einzuspeisen. Um Innovationen zu fördern und gleichzeitig wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen ihre Datenarchitektur entsprechend ihren Geschäftszielen optimieren und modernisieren. Veraltete Infrastruktur ist dafür einfach nicht gemacht. Sie benötigen eine Cloud-Data-Plattform, die KI operationalisieren kann, um intelligente Anwendungen zu betreiben.

Dafür müssen Sie jedoch zunächst die richtige Strategie finden. Im nächsten Schritt folgen die Gestaltung der Infrastruktur sowie der Tools und die Wartung sowie die Optimierung der Umgebung. Das erfordert eine dedizierte Planung, datenwissenschaftliche und technische Expertise sowie automatisierte Abläufe.

 

Drei Schritte, um das Potenzial Ihrer Daten auszuschöpfen

1. Beurteilung

Beginnen Sie damit, zu analysieren, über welche Daten Sie verfügen. So bekommen Sie einen Eindruck davon, was alles möglich ist.

  • Entdecken und Teilen von Wissen: Entdecken Sie die Möglichkeiten der neuen cloudbasierten Datenarchitekturen, die Cloud-Analysen und Big-Data-Dienste nutzen.
  • Tiefgreifende technische Einblicke: Verstehen Sie die Hintergründe hinter möglichen Lösungen mit modernen Cloud-Datenservices und Analysen.
  • Lösungsvorschläge: Beginnen Sie mit dem Brainstorming und der Planung möglicher hochwertiger Lösungen, die zu Ihren Anwendungsfällen und Workloads passen. Definieren Sie Anpassungen, die Ihr Unternehmen vornehmen muss, um Möglichkeiten zu maximieren und zu transformieren.

 

2. Design und Aufbau

Verschaffen Sie sich einen tieferen Einblick in die Entwicklung einer Architektur, um Ihre Geschäftsziele zu realisieren. Identifizieren Sie fehlende und isolierte Daten. Setzen Sie die Gestaltung, Implementierung, Tests und die Bereitstellung mithilfe von Agilität und DevOps um.

  • Entdeckung und Planung: Bauen Sie auf Ihren anfänglichen Erkenntnissen und Überlegungen auf, indem Sie weitere Nachforschungen in den Bereichen Datenquellen, Datenmodelle, Security und Anforderungen zur Datenaufnahme anstellen und diese Informationen auf jeden Anwendungsfall abstimmen. Erforschen Sie mögliche Szenarien, Erfahrungen und Möglichkeiten zur Erkenntnisgewinnung.
  • Entwicklung von Lösungen. Entwerfen Sie eine Lösung, die Muster zum Anreichern von Daten, Daten-Pipelines, Schemata und Abläufe zur Integration umfasst.
  • Beginn der Entwicklung: Starten Sie parallel zu den nächsten Schritten mit Ihrer geplanten Codierung und Konfiguration. Gehen Sie sicher, dass die Iteration mit agilen und DevOps-Prozessen stattfindet.
  • Aufnahme und Transformation: Es ist an der Zeit, Pipelines zum Anreichern von Daten zu erstellen, Ihre Daten zu transformieren und zu laden, Qualitätskontrollen zu validieren und zu erstellen sowie Ihre Pipelines zu automatisieren.
  • Modellierung von Data Lakes: Entwerfen Sie die Schemata und Modelle für das Warehouse Ihres Unternehmens. Starten Sie die Aggregierung und die Transformation Ihrer Daten sowie die Abfrage und die Analyse.
  • Analysen und Reporting: Erstellen Sie Berichte und Dashboards und testen Sie diese in verschiedenen Szenarien wie z. B. der Benutzerführung. Es ist Zeit für die endgültige Übergabe und den Austausch von Wissen.

 

3. Verwaltung und Optimierung

Optimieren Sie kontinuierlich Ihre moderne Datenarchitektur, indem Sie Datenquellen hinzufügen und diese verfeinern. Machen Sie Gebrauch vom Internet der Dinge (IoT), passen Sie Kundenerlebnisse an und optimieren Sie Dashboards, um Erkenntnisse über Analysen zu Ihrem Unternehmen zu erhalten.

  • Definition: Legen Sie die Protokolle für Ihr IT-Service-Management (ITSM) fest, schulen Sie Ihre Mitarbeiter und führen Sie eine ständige Verwaltung Ihrer Daten in den zu Ihrer Lösung passenden Datenplattformen durch.
  • Optimierung: Sorgen Sie für eine kontinuierliche Optimierung mithilfe von Datentechnik, Automatisierung und Entwicklungsunterstützung.
  • Zusammenarbeit. Arbeiten Sie gemeinsam mit Partnern und IT-Teams, um kontinuierlich mehr über Prozesse zu lernen und sie anhand von Daten, der Kernlösung, Dashboards und Berichten fortlaufend zu aktualisieren.

 

Umsetzung Ihrer Vision

Datenmodernisierung hilft Ihnen, die richtigen Daten zum richtigen geschäftlichen Zeitpunkt in die richtige Anwendung zu bringen. Außerdem erhalten Sie so Zugriff auf Erkenntnisse über Ihr Unternehmen in einer völlig neuen Größenordnung. Dadurch können Sie Ihr Unternehmen durch die intelligente Umsetzung von Vorhaben transformieren, herausragende Kundenerlebnisse anbieten und neue Einnahmequellen schaffen. Mithilfe dieser Modernisierungen wird Ihr Unternehmen zum Spitzenreiter Ihrer Branche.

Unser Team kann Ihnen dabei helfen, die Leistungsfähigkeit moderner Datenarchitektur und KI zu nutzen. Sprechen Sie mit unserem Team, um loszulegen.

 

Datenschutz im Unternehmen umsetzenErfahren Sie wie