Begleiten Sie uns auf dem Weg zur AWS re:Invent 2020

By Valerie Henderson -

woman working on computer

 

Rackspace Technology ist nun bereits seit sechs Jahren Sponsor der AWS re:Invent – und zum ersten Mal wird die re:Invent online und die Teilnahme kostenlos sein. Die diesjährige Veranstaltung bietet Ihnen mit ihrem dreiwöchigen digitalen Konferenzformat und der „Follow-the-Sun“-Tagesordnung mehr Möglichkeiten zur Erkundung. Sie soll die traditionelle persönliche Erfahrung nicht nur nachahmen, sondern auch verbessern, komplett mit After-Hour-Spaß und Networking-Möglichkeiten.

Wir haben eine ansprechende, lehrreiche Erfahrung entwickelt, die zeigt, wie wir unsere Kunden dabei unterstützen, innovativ zu sein und die Zukunft der Technologie auf AWS aufzubauen. Auf der Konferenz werden Sie außerdem von aufregenden neuen Lösungen hören, die wir zur Unterstützung Ihrer AWS-Reise entwickelt haben. Die Highlights unserer Tagesordnung für 2020:

 

Merlins magische KI-Flucht

Stellen Sie Ihre Fähigkeiten unter Beweis, indem Sie in unserer interaktiven Jam Lounge-Herausforderung Aufgaben lösen, die echte AWS-Anwendungsfälle nachahmen. In unserer Herausforderung verwenden Sie Amazon Transcribe, um mit „magischen“ Sprachbefehlen durch ein virtuelles Labyrinth zu navigieren und Merlin, den Zauberer, durch ein bedrohliches Verlies in die Freiheit zu führen.

 

re:Invent Virtueller Messestand

Besuchen Sie unsere virtuelle Erfahrung und sehen Sie sich ein Video von unserem CEO Kevin Jones an, greifen Sie auf Whitepapers und Kundenfallstudien zu und erkunden Sie unseren Live-Konferenzraum, um mehr über unser AWS-Fachwissen zu erfahren. Ein Zeitplan der Themen ist auf unserem AWS re:Invent-Hub verfügbar.

Am virtuellen Messestand können Sie einen virtuellen Chat mit unserem Expertenteam über Ihre Herausforderungen, Fragen und Anliegen zu AWS beginnen.

 

Breakout-Sitzung auf Abruf: Lektionen aus der serverlosen Anwendungsentwicklung

Erfahren Sie von Tolga Tarhan, Chief Technology Officer, und Amir Kashani, Vice President, AWS Cloud Native Development bei Rackspace Technology, mehr über Best Practices und die Erkenntnisse aus jahrelanger Erfahrung in der Entwicklung und dem Aufbau serverloser Lösungen auf AWS. Die Live-Frage-und-Antwort-Runde findet am 16. Dezember um 14:15 bis 14:45 Uhr PST statt.

 

Kundenperspektiven: Wyndham Hotels & Resorts

Dies ist eine beispiellose Zeit für die Reise- und Gastgewerbebranche: Reisende und Gäste, Anbieter und Lieferanten, Mitarbeiter und Stakeholder gleichermaßen. In dieser virtuellen Sitzung arbeiten der EVP und der CIO von Wyndham und ein AWS-Guru zusammen, um strategische Beobachtungen und technische Einblicke auszutauschen und den Menschen in der Reise- und Gastgewerbebranche und darüber hinaus zu helfen, auf lange Sicht Resilienz aufzubauen.

 

Kundenperspektiven: OpenSesame Media

Erfahren Sie, wie Onica, ein Unternehmen von Rackspace Technology, OpenSesame Media, Inc., einen Pionier im Bereich der Social Audio-Erlebnisse, bei der Entwicklung und Skalierung ihrer Karaoke-Anwendung vom Soft-Launch bis zur umfassenden Verfügbarkeit auf 5G-Telefonen auf der ganzen Welt unterstützt hat. Entdecken Sie, wie ein ähnlicher Cloud-nativer Ansatz Ihr Start-up dabei unterstützen kann, groß zu träumen, klein anzufangen und mit rasanter Geschwindigkeit zu skalieren.

 

Unser AWS-Team freut sich darauf, Sie auf der AWS re:Invent 2020 zu sehen. Informationen zur Anmeldung zur Konferenz und zu Veranstaltungen, einen vollständigen Veranstaltungskalender und vorgestellte Kunden finden Sie unter https://events.rackspace.com/reinvent/.

 

Besuchen Sie uns auf der AWS re:Invent 2020 Mehr erfahren