Highlights aus der Partner-Keynote bei der AWS re:Invent

By Jeremy Bendat -

two people shaking hands in a business setting

 

Am Donnerstag standen bei AWS re:Invent die Partner im Rampenlicht: Welche Rolle spielen sie bei den Transformations- und Innovationsprozessen ihrer Kunden? AWS-Partner sind nicht nur Vorreiter technologischer Innovationen – sie nehmen auch eine starke Führungsrolle ein, zeichnen sich durch Ideenreichtum und Erfindergeist aus und richten ihr Hauptaugenmerk auf die Lösung hochspezifischer Kundenprobleme. Doug Yeum, Head of Global Partner Organization bei Amazon Web Services, hob in diesem Zusammenhang Rackspace Technology hervor:

 

„Bei Innovation geht es um starke Führungsqualitäten. Wenn ich mir einige unserer Beratungspartner wie Accenture, Slalom und Rackspace ansehe, die sich alle erfolgreich zu „Cloud First“-Unternehmen weiterentwickeln, spielen die Führungskräfte dieser Unternehmen eine überaus wichtige Rolle.“

Doug Yeum
Head of Global Partner Organization, AWS

 

Yeum erklärt, dass die AWS-Partner Feuer und Flamme für Cloud-Technologien sind. Sie setzen sich hohe Ziele und scheuen keine großen Veränderungen im Zuge ihrer Führungsentscheidungen, die die Zukunft ihres Unternehmens gestalten sollen – und dabei sind sie entschlossen, schnell voranzukommen.

Da die Partner nun verstärkt auf Investments setzen, um ihre AWS-Praktiken auszubauen und Lösungen in AWS zu entwickeln, investiert AWS im Gegenzug große Summen in diese Partner und unterstützt sie bei ihrer Transformation. AWS steht seinen Partnern zur Seite und hilft ihnen dabei, den Wert ihrer Kundenbeziehungen, fundierten Branchenerfahrungen und einzigartigen Angebote zu maximieren, damit sie ihren Kunden einen differenzierten Mehrwert bieten können. Kurz gesagt: AWS hilft seinen Partnern, sich besser auf die Zukunft vorbereiten zu können – und die großen Gewinner sind die Kunden.

 

Professional Services jetzt auf AWS Marketplace verfügbar

AWS hat AWS Marketplace um Professional Services erweitert, um das AWS Partner Network voll ausschöpfen zu können. So steht Ihnen nicht nur eine Fülle an relevanten Technologielösungen zur Verfügung – es wird Ihnen auch praktische Expertise geboten, um diese Lösungen optimal zu nutzen. Rackspace Technology ist stolzer Launch-Partner von AWS und eines der ersten Unternehmen, das Professional Services auf dem AWS Marketplace anbietet.  

 

Den richtigen AWS-Partner für Ihr Projekt finden

Wenn Sie einen AWS-Partner mit einem bewährten Fachgebiet benötigen, ist das AWS-Kompetenzprogramm die richtige Anlaufstelle für Sie. Das Programm ist in Branchen, Anwendungsfälle und Workloads segmentiert und hilft Ihnen dabei, den richtigen Partner zu finden.

AWS kündigte während der Partner-Keynote zwei neue Kompetenzen an:
 

 

Solving Together – gemeinsam Lösungen finden: Southwest Airlines

Onica, ein Unternehmen von Rackspace Technology, wurde während des Events für hervorragende Leistungen im Bereich Reisen und Gastgewerbe und für seinen Cloud-nativen Ansatz hervorgehoben. Lauren Woods, Managing Director of Technology bei Southwest Airlines, berichtete, wie die mehrjährige Umstellung auf die Cloud mit AWS und Onica die Grundlage dafür schuf, in Krisenzeiten Resilienz zu zeigen und Innovationen weiterhin voranzutreiben.

In Zusammenarbeit mit Onica konnte Southwest Airlines die Architektur von OpsSuite – einer umfangreichen Anwendung, die zuvor von Fehlern, manueller Bereitstellung und einer statischen Infrastruktur geprägt war – neu gestalten. Das Team von Onica arbeitete eng mit dem Technologie-Team von Southwest Airlines zusammen, um OpsSuite zu modernisieren. Dabei setzten sie auf Amazon Elastic Kubernetes Service zur Containerisierung von Anwendungen, die die Flugplanung, Gate-Zuweisung, Produktivität und Netzwerkoptimierung unterstützen.

Durch die Nutzung von Amazon EKS und 17 weiteren Cloud-nativen AWS-Diensten sind Bereitstellungen jetzt sicherer und vollständig automatisiert. Releases, die früher Stunden gebraucht haben, sind jetzt in Sekundenschnelle erledigt. Und wenn Probleme auftreten, können Releases automatisch wieder auf frühere Versionen zurückgesetzt werden. Unzählige Bedingungen, darunter Wetter, Wartung und Luftverkehr, können Einfluss auf Abflug- und Landezeit haben. So haben Southwest Airlines und seine Kunden jetzt schneller als je zuvor Zugriff auf präziseste Informationen.

 

quote from Lauren Woods, Managing Director of Technology at Southwest Airlines

 

Southwest Airlines hat die transformative Kraft, die ein Cloud-nativer Ansatz bietet, bei Onica und AWS hautnah miterleben dürfen. Jetzt ergreift das Unternehmen selbst Maßnahmen, um zu einer Cloud-nativen Organisation zu werden, und arbeitet mit Onica an zusätzlichen Projekten, die zu noch mehr Innovation, Optimierung und kundenorientierten Ergebnissen führen werden.

Woods blickt optimistisch in die Zukunft und sagt: „Mit der Unterstützung von AWS und unseren AWS-Partnern, insbesondere dem Einsatz unserer Mitarbeiter, werden wir stärker als je zuvor aus diesen schweren Zeiten hervorkommen.“

 

re:Invent 2020 – Ihr Mehrwert

Dieses Jahr ist re:Invent ein dreiwöchiges Event – vollständig virtuell und kostenlos. Sie können das Event live verfolgen oder Aufzeichnungen ansehen, indem Sie sich hier registrieren. Vergessen Sie nicht, den virtuellen Messestand von Rackspace Technology zu besuchen, um mehr über unsere neuen AWS-Lösungen zu erfahren und ein eindrucksvolles interaktives Erlebnis zu genießen.

 

re:Invent – Ankündigungen und Updates entdeckenMehr erfahren