Google Cloud zeichnet Rackspace als „Cloud Specialization Partner of the Year“ für 2019 im Bereich Infrastruktur aus

By Stanley Anderson -

2019 Google partner of the year infrastrucure

Es ist uns eine große Ehre, dass Rackspace von Google Cloud als Google Cloud Specialization Partner of the Year für 2019 im Bereich Infrastruktur ausgezeichnet wurde.

Ich sehe diese Auszeichnung als eine Bestätigung der jahrelangen erfolgsorientierten Arbeit von Rackspace zur Bereitstellung von Google-Cloud-Lösungen für unsere Kunden. Wir sind sehr stolz auf diese Anerkennung unserer Partnerschaft mit Google Cloud.

Bereits im letzten Jahr durften wir uns über die Auszeichnung als „Global Cloud Migration Partner of the Year“ von Google Cloud freuen. Unser erneuter Erfolg bestärkt uns darin, unseren bahnbrechenden, voll integrierten und flexiblen Ansatz bei der Bereitstellung von Cloud Services der nächsten Generation fortzuführen.

„Es freut uns sehr, dass wir mit dieser Auszeichnung die Bemühungen von Rackspace zugunsten der Kunden anerkennen“, so Carolee Gearhart, Vice President, Worldwide Channel Sales bei Google Cloud. „Rackspace hat im vergangenen Jahr starke Expertise und Leistung im Bereich Cloud-Infrastruktur bewiesen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und darauf, gemeinsam noch mehr Kunden zum Erfolg zu verhelfen.“

Der Net Promoter Score (NPS) des Google-Support-Teams von Rackspace lag 2019 bei einem Spitzenwert von 78 Punkten. Zudem haben wir 2019 unsere innovativen Service Blocks für Google Cloud herausgebracht, die Gartner im Magic Quadrant für Cloud Managed & Professional Services 2019 als wichtiges Differenzierungsmerkmal von Rackspace hervorhob.

Mit dieser Auszeichnung wird eine ganze Reihe von Erfolgen gewürdigt, die Rackspace im Laufe des Jahres 2019 verzeichnen konnte. Unter anderem nahmen wir auf der Fachmesse Google Cloud Next '19 UK in London an einer Präsentation zu den Vorteilen der Google-Cloud-Zertifizierungen für Partnerunternehmen teil. Zuvor hatten wir bereits unternehmensintern einen „Google Cloud Takeover Day“ ausgerichtet, bei dem Mitarbeiter von Google und Rackspace zusammenkamen. Die Veranstaltung war einerseits als Fortbildung konzipiert, zum anderen diente sie der aktiven Belebung und Stärkung unserer Partnerschaft. Einmal ganz abgesehen von den unzähligen neuen Kunden, die dank unserer professionellen Beratung und Unterstützung das Potenzial ihrer Google-Cloud-Plattform-Umgebungen voll ausschöpfen konnten.

Mit Google Cloud zur digitalen Transformation von Eagle Eye

Google Cloud berichtete kürzlich über unsere Zusammenarbeit mit dem in Großbritannien ansässigen Technologieunternehmen Eagle Eye, dessen Marketing wir durch eine Digitalisierung des Systems grundlegend umgestalten konnten: Nun verfügt das Unternehmen über personalisiertes Performance-Marketing in Echtzeit und spricht seine Kunden mithilfe von Gutscheinen, Treueprogrammen, Apps, Abonnements und Geschenkservices direkter an.

Das rasante Unternehmenswachstum führte dazu, dass Eagle Eye mehr Transaktionen pro Sekunde verarbeiten musste als je zuvor, sodass der Druck auf die Technologie-Infrastruktur stetig weiter zunahm und das Unternehmen Schwierigkeiten hatte, mit der Kundennachfrage Schritt zu halten. Rackspace führte eine Lagebeurteilung durch und riet Eagle Eye zum Umstieg auf die Google Cloud, um von der Skalierbarkeit und Agilität sowie den wettbewerbsfähigen Preisen der Plattform zu profitieren.

Vor der Bereitstellung und Nutzung der Google Cloud stellte Rackspace dem Unternehmen Proof-of-Concept-Umgebungen zur Verfügung, sodass Eagle Eye seine neue Anwendung zunächst testen konnte. Die Umstellung war ein großer Erfolg. Zurzeit führt Eagle Eye eine Konsolidierung seines globalen Technologiebestands durch, um eine effiziente Verwaltung seiner stets weiterwachsenden Plattform zu gewährleisten.

Dank der Unterstützung durch Rackspace verarbeitet Eagle Eye heute bis zu 3.000 API-Anfragen pro Sekunde, wodurch die Anzahl der eingelösten Gutscheine im Laufe des vergangenen Finanzjahres um 556 % anstieg. „Rackspace war für unser Wachstum von grundlegender Bedeutung,“ sagt der Gründer von Eagle Eye und CTO Steve Rothwell. „Ohne Partner wie Rackspace und Google hätten wir alleine noch jahrelang gebraucht, um eine Infrastruktur mit solcher Wirksamkeit aufzubauen.“

Laut Max Kruger, Leitender Systemarchitekt bei Eagle Eye, lag der Schlüssel der erfolgreichen Transformation darin, dass Rackspace sowohl die Beschaffenheit von Google Cloud als auch die Bedürfnisse seiner Kunden bestens versteht: „Das [Rackspace-]Team kennt sich mit Google Cloud aus, kennt die Infrastruktur und weiß, welche Fragen wir haben, noch bevor wir sie stellen. Es weiß, was wir erreichen möchten, und berät uns stets sachkundig dazu, wie sich das umsetzen lässt.“

Wir sind immer wieder begeistert, wenn Unternehmen das volle Potenzial von Google Cloud ausschöpfen möchten. Unser großes Ziel ist, sie dabei fachkundig zu unterstützen, weshalb die Anerkennung unserer Arbeit durch Google Cloud eine besonders große Ehre für uns ist. Als Premier Managed Services Partner für Google Cloud und mit Engineers, die gemeinsam ganze 2,5 Millionen Stunden Erfahrung im Support und Betrieb vorweisen können, sind wir der ideale Ansprechpartner für den Entwurf, die Planung und die Bereitstellung von Google-Cloud-Umgebungen für Ihr Unternehmen – und zwar unabhängig davon, auf welchem Stand Ihre Cloud-Umgebung bisher ist.

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie Rackspace Sie bei Ihren Bestrebungen unterstützen kann, noch schneller noch mehr aus der Google-Cloud-Plattform herauszuholen? Wir beraten Sie gerne.

Nutzen Sie Ihre Google Cloud Platform optimalErfahren Sie mehr