Rufen Sie uns an: +41 (0)43 430 3940
 
 

IT-Dienstleistungen

Artikel zum Thema

Vorsicht vor der BYOD-Unsicherheit

Immer mehr Mitarbeiter folgen dem „Bring Your Own Device“-Trend (BYOD) und viele nennen dies als einen der wichtigsten Aspekte, den sie sich am Arbeitsplatz wünschen.

Laut einer von YouGov durchgeführten Studie, die vom Information Commissioner's Office (ICO) in Auftrag gegeben wurde, nutzt fast die Hälfte (47 Prozent) der britischen Erwachsenen bei der Arbeit ihre eigenen Smartphones, Laptops und Tablets.

Artikel herunterladen

Andere Hosting-Lösungen

Rackspace kann Ihnen bei der IT-Verwaltung in Ihrem gesamten Unternehmen helfen. Erfahren Sie mehr über unsere Hosting-Lösungen:

Finanzdienstleister

Während Sie damit beschäftigt sind Kosten zu minimieren, Aufsichtsbehörden zufriedenzustellen, Ihre Reputation zu schützen und im Markt die Nase vorn zu behalten, entstehen viele Anforderungen, die Ihre Hosting-Lösung für Sie erfüllen muss. Erfahren Sie, auf welche Weise Rackspace Kunden aus der Finanzbranche mit einer skalierbaren Infrastruktur, flexiblen Geschäftsbedingungen und seinem technischen Fachwissen unterstützen kann.

Telekommunikation

Kommunikationsdienstleister werden auch in Zukunft stark im Wandeln sein, getrieben von einer stark ansteigenden Kundennachfrage nach Daten- und Mobilfunkdiensten, dem Auftauchen immer neuer Mitbewerber und einer neuen Generation von aufgeklärten Kunden. Kundentreue und Kundenbindung sind der Schlüssel zum Erfolg – Service-Ausfälle und -Fehler können Ihren Ruf zerstören. Wechen Herausforderungen Sie auch gegenüberstehen, die technischen Experten von Rackspace unterstützen Sie dabei, diese direkt anzugehen.

Rundfunkanstalten

Heutzutage werden gesendete Inhalte über verschiedene Anzeigemedien auf einer Vielzahl unterschiedlicher Geräte wie Fernsehern, PCs, Tablet-Rechnern, Handys und Spielekonsolen rezipiert. Für moderne Rundfunkanbieter, die über mehrere „Kanäle“ senden, gehören unvorhersagbare Spitzen im Datenverkehr aufgrund von Content-Syndication und die Verwendung einer steigenden Zahl von Plattformen zum täglichen Geschäft dazu. Erfahren Sie, wie Rundfunkanbieter sich dem Wettbewerb um Publikumszahlen stellen und Programminhalte über mehrere und großzügig skalierbare Plattformen anbieten können.

Einzel- und Großhandel

Heutzutage besitzen nahezu alle Einzelhandelsgeschäfte nicht nur einen eigenen Internetauftritt, sondern auch eine E-Commerce-Website, über die sie ihre Produkte an Personen und in verschiedene Regionen verkaufen, die sie über die Läden auf der Geschäftsstraße nicht erreichen. Für eine allzeit größtmögliche Umsatzmaximierung ist eine Geschäftspräsenz unabdingbar, die sicher, erreichbar und 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche und 365 Tage im Jahr geschäftsbereit ist. Dies gilt besonders für Saisonausverkäufe, bei denen es zu einem bis zu zehnmal so großen Datenverkehrsvolumen wie gewöhnlich kommen kann.

Ähnliche Artikel

Berühmt werden ...?
Lizenz zum Töten?

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Anrufen E-Mail schicken Chat öffnen