Rufen Sie uns an: +41 (0)43 430 3940
 
 

Finanzdienstleister

Artikel zum Thema

Kontaktlose Zahlungen nehmen zu, sind aber noch nicht weit verbreitet

Innerhalb der ersten drei Monate des Jahres 2013 ist die Anzahl der Menschen in Europa, die Einkäufe mittels kontaktloser Zahlungen tätigen, um 46 Prozent gestiegen. Im März veröffentlichte Visa Zahlen, laut denen 19 Millionen Zahlungen mit dieser Methode getätigt wurden und Polen und Spanien als Vorreiter identifiziert wurden. Auch im Vereinigten Königreich nehmen kontaktlose Zahlungen, wenn auch langsam, zu. Im selben Monat wurden hier 5.3 Millionen Transaktionen verzeichnet.

Artikel herunterladen

Andere Hosting-Lösungen

Rackspace kann Ihnen bei der IT-Verwaltung in Ihrem gesamten Unternehmen helfen. Erfahren Sie mehr über unsere Hosting-Lösungen:

Cloud Computing für Unternehmen

Buchhaltungsfirmen, Immobilienberater und Kanzleien teilen ein gemeinsames Ziel: die Erbringung einer reaktionsschnellen und professionellen Dienstleistung für ihre Klienten bei gleichzeitiger Maximierung der abrechenbaren Stunden. Durch die Zusammenarbeit mit Rackspace erhalten Sie die skalierbare Infrastruktur, flexible Geschäftsbedingungen und das technische Fachwissen, das Ihre Praxispartner erwarten, um ihren Klienten rund um die Uhr weltweit ihre Dienstleistungen bieten zu können.

Social Media

Unternehmen, die auf unterschiedlichste Weise im Bereich Social Media aktiv sind, müssen Konzepte zur Nutzung digitaler Medien entwickeln, die es ihnen erlauben zu wachsen, wenn sie durch ein erfolgreiches Produkt plötzlich ein explosionsartiges Wachstum erfahren. Mit dem laufenden Erscheinen von Start‑ups, die neue Ideen entwickeln oder sich aktuelle Trends zunutze machen, ist es von größter Wichtigkeit, dass Themen wie Skalierbarkeit, Sicherheit und Datenschutz direkt angegangen werden.

Einzel- und Großhandel

Heutzutage besitzen nahezu alle Einzelhandelsgeschäfte nicht nur einen eigenen Internetauftritt, sondern auch eine E-Commerce-Website, über die sie ihre Produkte an Personen und in verschiedene Regionen verkaufen, die sie über die Läden auf der Geschäftsstraße nicht erreichen. Für eine allzeit größtmögliche Umsatzmaximierung ist eine Geschäftspräsenz unabdingbar, die sicher, erreichbar und 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche und 365 Tage im Jahr geschäftsbereit ist. Dies gilt besonders für Saisonausverkäufe, bei denen es zu einem bis zu zehnmal so großen Datenverkehrsvolumen wie gewöhnlich kommen kann.

Lösungen nach Branche – Preisvergleich-Seiten

Das wuchernde Angebot an Websites, E-Commerce-Seiten und Inhalten hat zu einer sprunghaft ansteigenden Beliebtheit von Vergleichsseiten geführt, die den Kunden helfen, die richtigen Dienstleister und Lieferanten zu finden, von Versicherungen bis hin zu Reisebuchungen und vielen anderen Produkten. Erfahren Sie von den untenstehenden Meinungsführern mehr darüber.

Ähnliche Artikel

EU-Untersuchung prüft Auslandseinsatzgebühren bei Kreditkarten
Online-Zahlungen von Rechnungen vorherrschend
Visa und MasterCard treiben mobile Zahlungsarten voran
Berichterstattung über Private Equity – es besteht Handlungsbedarf
Europäisches Zentrum für Cyberkriminalität in Den Haag eröffnet
Wenn es nicht kaputt ist, warum sollte man es reparieren?

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Anrufen E-Mail schicken Chat öffnen