Rufen Sie uns an: +41 (0)43 430 3940
 
 

Kompatibilität mit Outlook

Microsoft Exchange ist die perfekte Ergänzung zu Outlook®, da es Personal-Information-Management(PIM)- und Workflow-Management-Tools bereitstellt, die Outlook zum meistverwendeten E-Mail-Client machen.
 

Verwaltung mehrerer Accounts aus der Ferne

Verwenden Sie Outlook, um E-Mails mehrerer Exchange-, Hotmail-, Gmail- und anderer Konten zu versenden und zu empfangen. Verknüpfen Sie bis zu 10 Exchange-Konten mit einem einzigen Benutzerprofil. Fügen Sie mit dem Office Customisation Tool (OCT) zahlreiche Exchange-Konten zu einem Outlook-Profil hinzu, bearbeiten oder entfernen Sie die Konten, so wie Sie es von anderen E-Mail-Konten gewöhnt sind.

Kontaktdaten erweitern

Sehen Sie sich mit nur einem Klick alle neueren E-Mails, Termine und Anhänge aller Personen in Ihrer Kontaktliste an. Und mit Outlook 2013 können Sie dank Kontakte-Hub die Kontaktdaten mehrerer Personen automatisch sammeln und sich die neuesten sozialen Updates der Personen anzeigen lassen. Mit Outlook erreichen Sie Ihre Kontakte von überall aus!

Desktop Email

Genießen Sie die Konversationsansicht

Klicken Sie auf eine Nachricht, um sich den Inhalt der neuesten E-Mail im Thread anzeigen zu lassen, und lesen Sie alle E-Mails bis zum Beginn dieser Konversation. Nach dem Versenden einer E-Mail in Outlook können Sie sofort sehen, wann Ihre E-Mail angekommen ist, oder von einem Empfänger auf einem Exchange-Mail-Server geöffnet wird.

Leistungsstarke Tools zur Terminplanung

Erfahren Sie, wann Ihre eingeladenen Teilnehmer und Ressourcen verfügbar oder nicht verfügbar sind, sodass Sie unkompliziert Ihre Termine planen und Standorte und Ausrüstung reservieren können. Die neue Ansicht für die Gruppenplanung ermöglicht es Ihnen, mehrere Kalender nebeneinander anzeigen zu lassen oder häufig verwendete Kalendergruppen an einem Ort zu speichern.

Übertragung von Zugangs- und Ordnerberechtigungen

Outlook und Exchange Server ermöglichen es Ihnen, anderen Benutzern eines Microsoft-Exchange-Servers, z. B. Verwaltungsassistenten, Zugriff zu gewähren, sodass sie mit Ihren Outlook-Verzeichnissen arbeiten und E-Mails in Ihrem Namen versenden können. Allerdings legen Sie die Zugriffsebene fest und verwalten Sie, sodass Sie immer die absolute Kontrolle behalten.

Synchronisierung Ihrer Daten

Manchmal muss man offline arbeiten. Mit der Funktion „chtbrkr.dll“ von Outlook und Exchange Server können Sie Ihre Offline- und Online-Exchange-Server-Verzeichnisse mühelos synchronisieren, sodass Sie immer mit konsistenten und aktuellen Daten arbeiten. Mobile Synchronisierungsoptionen unterstützen BlackBerry®-, iPhone®- oder Android®-Mobiltelefone mit dem BlackBerry(BES)- oder ActiveSync-Service.

Teilen von Daten durch Zugriff auf öffentliche Ordner

Durch die Verwendung öffentlicher Ordner in Outlook und auf Microsoft-Exchange-Servern erhalten Sie die Möglichkeit, Dateien und Outlook-Elemente zu sammeln, zu organisieren und mit anderen Personen in Ihrem Unternehmen zu teilen. Dadurch können Sie unter anderem mit einer speziellen Person oder einer ganzen Gruppe einen Kontakt oder eine Aufgabenliste teilen. Rackspace Exchange bietet Ihnen öffentliche Ordner mit der branchenweit höchsten Speicherkapazität von 100 GB.

Leichte Einsicht von Dokumenten

Mit der webbereiten Einsicht von Dokumenten können Sie Anhänge von E-Mails einsehen, auch wenn Ihnen die normalerweise benötigte Software fehlt.


Client-Symbole

Sie verwenden kein Outlook?

Exchange ermöglicht es Ihnen, über Entourage®, Thunderbird®, Mac® Mail oder eine andere POP- oder IMAP-Desktop-Software auf Ihre E-Mails zuzugreifen.