Rufen Sie uns an: +41 (0)43 430 3940
 
 

Transport for London

Mit mehr als 10 Millionen Benutzern benötigt das Oyster-Kartensystem eine riesige technische Infrastruktur und Sicherheit, damit es funktionsfähig und praktisch in der Verwendung ist. Kunden müssen eine Oyster-Karte erwerben, sie mit Bargeld laden, Zeit- und andere Fahrkarten hinzufügen oder die Karte so aufsetzen können, dass sie automatisch über ein entsprechendes Konto aufgeladen wird. All dies kann heute einfach direkt über die von Rackspace verwaltete Oyster-Website erfolgen.

Wenn ein Zahlungssystem im Zusammenhang mit Reisen in Südostengland erwähnt wird, denken Sie bestimmt sofort an Oyster. Die fortschrittliche kontaktlose Kartentechnologie sorgt dafür, dass Passagiere nicht mehr in der Schlange und an unnötigen Fahrkartenschaltern warten müssen. Die Fahrgäste können einfach zu Beginn und am Ende der Reise an einem der praktischen Kartenleser vorbeigehen. Die Karte wurde im Juli 2003 erstmals für die Öffentlichkeit herausgegeben, wobei eine limitierte Anzahl an Funktionen zur Verfügung stand. Nach und nach wurden weitere Funktionen hinzugefügt. Bis März 2007 wurden mehr als 10 Millionen Oyster-Karten herausgegeben und für mehr als 80 % aller von Transport for London (TfL) durchgeführten Reisen verwendet. Es hat viel zum riesigen Erfolg und zur Wiederbelebung aller Arten von öffentlichen Verkehrsmitteln in und um London beigetragen.

RIESIGE TECHNISCHE INFRASTRUKTUR

Natürlich erfordert ein solches System eine riesige technische Infrastruktur und Sicherheit, damit es funktionsfähig und praktisch in der Verwendung ist. Kunden müssen eine Oyster-Karte erwerben, sie mit Bargeld laden, Zeit- und andere Fahrkarten hinzufügen oder die Karte so aufsetzen können, dass sie automatisch über ein entsprechendes Konto aufgeladen wird. All dies kann heute einfach direkt über die Oyster-Website erfolgen. Das Projekt, das dies so problemlos ermöglichte, wurde von einem 3. Anbieter im Bereich Lösungen im Auftrag von TfL entwickelt.

Die technische Leitung für das Team, das die sichere Website entwarf und heute verwaltet, ist bei Aingaran Somaskandarajah.

„Wir begannen 2003 mit einem 3. Anbieter, übertrugen dann aber im Verlauf des Projekts die Kontrolle an ein designiertes TFL-Team. Die Seite wurde 2007 mit dem Ziel neu gestaltet, Open Source zu verwenden, um die Hosting- und Lizenzgebühren zu senken. Einer der zentralen Faktoren für uns war das sichere Hosting der Website.“ Er fügt hinzu, „Kartenherausgeber, Banken und Finanzinstitute verlangen heute bei allen Remote-Transaktionen einen hohen Grad an Sicherheit und eine absolut sichere Speicherung von Transaktionsdaten. Aus diesem Grund wählten wir Rackspace® Hosting als unseren Hosting-Partner für das Projekt. Wir hatten bereits über andere Projekte innerhalb von TfL von den Fähigkeiten von Rackspace gehört. Ihre PCI-Compliance und die Fanatical Support®-Versprechen besiegelten die Partnerschaft.“

PCI-COMPLIANCE IST ENTSCHEIDEND FÜR DEN ERFOLG

Aingaran sagt, „Rackspace hat uns eine umfangreiche Hosting-Lösung zur Verfügung gestellt und stand uns mit vielen Ratschlägen und Unterstützung zur Erreichung der vollständigen PCI-Genehmigung für die Website zur Verfügung. Ohne die Hilfe von Rackspace hätten wir wohl das außergewöhnlich strenge PCI-Audit nicht bestanden. Rackspace scheute keine Mühe und stellte sicher, dass für uns alles perfekt war."

Die zentralen Erfordernisse für die PCI-Akkreditierung waren:

1. Laufende Überwachung von Sicherheits-Bedrohungen durch ein Eindringlingserkennungssystem
2. Überprüfung von Netzwerken und Systemen nach Schwachstellen
3. Firewall-Infrastruktur, um die Daten der Karteninhaber zu schützen
4. Überwachung und Fehlerbehebung von Servern – OS und Applikationen
5. Kontrollen und Prozesse
6. Rechenzentrums-Sicherheit
7. Qualität der Systeme

Alle Punkte auf dieser Liste wurden mit Bravour und mit der Unterstützung des Spezial-Sicherheitsteam von Rackspace gemeistert. Die Website ist nun vollständig PCI-kompatibel.

2,5 MILLIONEN BENUTZER UND 12 MILLIONEN BESUCHE

Aingaran erläutert weiter, „Die Site ist sehr beliebt. Bis zu 12 Millionen Besuche pro Jahr und über 2,5 Millionen angemeldete Benutzer bedeuten, dass wir 24 Stunden und 365 Tage im Jahr arbeiten. Dazu benötigen Sie volles Vertrauen, dass Ihr Hosting-Unternehmen 24-Stunden-Support auf höchster Stufe liefert. Rackspace garantiert Betriebszeit und Verfügbarkeit. Es wäre sehr schwierig, einen anderen Hosting-Partner mit den Fähigkeiten, dem Support und der Akkreditierung zu finden, um sie zu ersetzen. Ihr Ansatz im Bezug auf Service ist einzigartig. Sie leisten immer etwas mehr, um die volle verfügbare Betriebszeit zu garantieren. Ihre schnelle Reaktion auf Tickets und ihre Abläufe findet man so schnell nicht wieder bei einem anderen Hosting-Anbieter und deshalb haben und werden wir sie als Hosting-Partner vollstens empfehlen.“

WACHSTUMSKONTROLLE

Die Zukunft von Oyster ist sichergestellt, vor allem jetzt, nachdem die Karte auf den Fernbahnstrecken im Südosten eingeführt wurde. Die Seite wurde bereits erweitert, um die zusätzliche Last zu bewältigen, und jetzt sind 22 Server mit vollständigem Backup und Firewall-Technologie für den Ansturm bereit. Aingaran fasst zusammen, „Rackspace hat es uns ermöglicht, mit dem Wachstum Schritt zu halten, und ich weiß, dass ich mich auch in den kommenden Jahren auf sie verlassen kann.“

Brian Thomson, Managing Director, Rackspace Hosting EMEA sagt,
„Ich freue ich, dass Rackspace als Hosting-Partner für die Oyster-Karte ausgewählt wurde. Dies ist etwas, dass das Herz der Transport-Infrastruktur der Stadt bildet und deshalb kritisch ist für die Art und Weise, wie der öffentliche Verkehr funktioniert. Es war ein Vorteil, dass weitere Fernbahnstrecken hinzugefügt wurden, und ich kann bereits jetzt die Beliebtheit der Karte für das Jahr 2012 voraussagen, wenn die Olympischen Spiele in die Stadt kommen.“

Rackspace hat die Anerkennung, das Wissen, die Fähigkeiten und die Möglichkeiten, Websites für streng vertrauliche Transaktionen weltweit zu verwalten und zu hosten. Wir können dazu beitragen, sicherzustellen, dass die PCI-Standards eingehalten werden, und wir beraten Kunden zu entsprechenden Massnahmen und Systemen, um die erforderlichen Überprüfungen zu bestehen. Die Sicherheit von Daten und der Schutz von Kundeninformationen sind entscheidend für den Erfolg einer Transaktions-Site, und wir sind stolz, dass wir in diesem Markt an der Spitze stehen.

Weitere Informationen zum Reisen in London und im Südosten, ohne für eine Fahrkarte anzustehen, finden Sie auf https://oyster.tfl.gov.uk/oyster/. Für das Hosting von hochsicheren Transaktions-Websites gehen Sie auf www.rackspace.co.uk oder rufen Sie uns für eine KOSTENLOSE Hosting-Beratung an unter 0800 988 0100.