Rufen Sie uns an: +41 (0)43 430 3940
 
 

Cloud Databases

Verwaltung durch Datenbank-Spezialisten

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Datenbanken, um die Anforderungen Ihres Projekts zu erfüllen. Diese basieren alle auf OpenStack und sind daher zuverlässig und ermöglichen Ihnen eine flexible Datenverwendung. Mit Managed Cloud ist die Verwaltung von Daten kinderleicht – Wählen Sie das Managed Operations Service Level und überlassen Sie unseren Spezialisten die Verwaltung Ihrer Datenbanken. We'll have database experts at hand to help with tasks like replication, backups, indexing, and query optimisation, to speed up processes and decrease your application downtime. Überlassen Sie unseren Spezialisten die Verwaltung der Cloud und konzentrieren Sie sich auf Ihre Kunden.

Das alles bekommen Sie mit Managed Cloud.

Rasend schnelle Performance

Rackspace Cloud Databases liefert unglaublich schnelle MySQL Performance. Die Nutzung container-basierter Virtualisierung statt traditioneller Hardware-Virtualisierungstechnologie führt zu schnelleren Anwendungen, die schnell auf Ihre Daten zugreifen können.

Rasend schnelle Performance

Eingebaute Datenredundanz

Eingebaute Datenredundanz

We run SQL databases connected to SAN storage, with built-in data replication. Sie profitieren dadurch von erhöhter Zuverlässigkeit und weniger Ausfallzeiten Ihrer Anwendung.

Automatisierte Konfiguration

Rackspace Cloud Databases automatisiert die Bereitstellung, Konfiguration und das Patchen Ihres Datenbank-Servers. Warum? Reduzieren Sie Ihre Betriebskosten und ermöglichen Sie es Ihrem Team, sich auf geschäftsentscheidende Aufgaben zu konzentrieren.

Automatisierte Konfiguration

Basierend auf unabhängigen Standards

Rackspace Cloud Databases ist der erste relationale Datenbank-Service, der auf OpenStack® Nova Compute Codebase basiert – zuverlässiges, sicheres Hosting ohne Ihre Daten in einer proprietären Plattform zu speichern. Cloud Databases includes support for multiple MySQL-compatible variants and versions, including MySQL 5.6, Percona 5.6, and MariaDB 10.0.