Rufen Sie uns an: +41 (0)43 430 3940
 
 

So funktioniert Cloud Backup

Backup auf Dateiebene

Cloud Backup ist eine dateibasierte Backup-Lösung für Dateien und Verzeichnisse einschließlich Terminplanung, Speicherung und Benachrichtigungen. Eingebaute Komprimierung und Deduplizierung reduzieren Kosten und Menge der gespeicherten Daten und steigern zugleich die Geschwindigkeit nachfolgender Backups und Wiederherstellungen. Sie können Ihre Backup-Daten auf jedem beliebigen Cloud Server mit Cloud Backup wiederherstellen.

Datei-Ebene vs. Image-Backups

Eine übliche Fehlannahme, derer Sie sich bewusst sein sollten, ist, dass Rackspace kein automatisches Backup Ihrer Cloud Server für Sie anlegt. Die gute Nachricht ist, dass Cloud Server-Kunden zwei Möglichkeiten für ein Backup ihrer Daten haben:

  • Rackspace Cloud Backup ist eine Alternative auf Datei-Ebene zum Backup des gesamten Serverimage. Dies ist ideal, wenn Sie nach einzelnen Dateien oder Verzeichnissen suchen oder diese wiederherstellen möchten.
  • Image-Backups speichern das Betriebssystem des Servers sowie dessen Anwendungen und Daten. Ideal (und wesentlich schneller), wenn Sie einen ganzen Server in einem Zug wiederherstellen müssen.

Jede der oben beschriebenen Optionen erfüllt unterschiedliche Anforderungen. Erwägen Sie für ein umfassenderes Backup daher bitte den Einsatz beider Techniken (Image- und Datei-Ebene). Wenn Sie eine Image-Kopie für die erneute Bereitstellung eines Cloud Servers in einem einzigen Schritt anlegen möchten, ist es im Allgemeinen empfehlenswert, Image-Backups zu verwenden. Wenn Sie die Flexibilität der Verwaltung von Backups auf Dateiebene möchten, verwenden Sie Rackspace Cloud Backup.

Komprimierung und Deduplizierung

Um Backup-Zeiten zu verbessern und die Größe sowie die Storage-Kosten zu reduzieren, enthält Rackspace Cloud Backup Dateikomprimierung und Deduplizierung auf Block-Ebene. Der Agent erkennt frühere Backups und verwendet die Deduplizierungs-Technologie, um nur Änderungen und neu hinzugefügte Daten beim Backup zu berücksichtigen. Dies spart Zeit, da bereits gesicherte Daten nicht repliziert werden. Die neuen Backup-Daten werden dann komprimiert und optional mit AES-256 verschlüsselt, bevor Ihre Daten den Server verlassen. Wenn das inkrementelle Backup abgeschlossen ist komprimieren wir in manchen Fällen die Dateien zusätzlich, falls dies die Gesamtgröße reduziert.

Komprimierung und Deduplizierung

Control Panel

Control Panel

Das neue Rackspace Cloud Control Panel wurde entwickelt, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Durch eine Erhöhung der Geschwindigkeit und eine Vereinfachung des Panels können Dateien nun schnell wiederhergestellt und verwaltet werden. Jetzt ist es ganz einfach, bestimmte Dateien und Verzeichnisse zu sichern, einschließlich der Möglichkeit, Zeiten und Häufigkeit für jedes erstellte Backup festzulegen.

Rackspace Cloud Backup Agent

Für die Verwendung von Rackspace Cloud Backup muss ein kleiner Software-Agent auf Ihrem Cloud Server installiert werden. Wenn Sie Rackspace Cloud Server mit einem Managed Service Level verwenden, sollte dieser bereits vorinstalliert sein. Falls Sie Hilfe bei der Installation des Agenten benötigen, lesen Sie bitte unsere Anleitungen. Der intelligente Backup-Agent weiß, welche Daten Sie sichern möchten sowie wann Sie das Backup durchführen möchten und kümmert sich automatisch darum.

Cloud Backup-Agent

Cloud Files Daten-Storage

Cloud Files Daten-Storage

Ihre Backup-Dateien werden in Rackspace Cloud Files gespeichert und auf drei Storage-Laufwerke geschrieben, die sich alle auf verschiedenen Knoten oder an unterschiedlichen Standorten mit dualer Stromversorgung befinden. Die gewährleistet die Sicherheit Ihrer Backups. Sie können auch die anderen Eigenschaften von Cloud Files wie zum Beispiel einen integrierten Zugang zum Akamai Content Delivery Network vorteilhaft nutzen.

Zusätzliche Eigenschaften von Cloud Backup

Anpassbarer Zeitplan
Legen Sie Zeiten und Häufigkeit für die Durchführung jedes erstellten Backups fest.

Optionale AES-256-Verschlüsselung
Verwenden Sie unsere optionale AES-256-Verschlüsselung mit einem Schlüssel, den nur Sie kennen. Ihre Daten werden verschlüsselt, bevor sie den Server verlassen, und bleiben es auch während der Speicherung.

Überwachung
Überwachen Sie aktuelle und vergangene Aktivitäten für jedes Ihrer Backups.

Anpassbare Speicherung
Behalten Sie Versionen von geänderten Dateien 30 Tage lang, 60 Tage lang oder ohne Zeitlimit.

E-Mail-Benachrichtigungen
Lassen Sie sich per E-Mail darüber informieren, wenn ein Backup-Auftrag erfolgreich abgeschlossen wurde, oder falls ein Problem aufgetreten ist.

Unbegrenzte Backups
Erstellen Sie soviele Backups, wie Sie möchten – ohne Einschränkungen der Größe für jedes Backup.