Rufen Sie uns an: +41 (0)43 430 3940
 
 

Einführung zum Cloud Computing

Denken Sie darüber nach, die Cloud für sich zu nutzen? In der heutigen, schnelllebigen Zeit kann dies die eine äußerst wichtige Entscheidung sein, um Ihr Unternehmen zukunftssicher zu machen.

Warum ist die Cloud so ein wichtiges Thema?

Die Cloud revolutioniert die Art, wie wir Geschäfte machen. Zum allerersten Mal kann jeder mit einer Idee sein eigenes Geschäft gründen und auf einer IT-Infrastruktur der Unternehmensklasse ausführen, ohne vorab große Kapitalausgaben tätigen oder Ausrüstung erwerben zu müssen.

Auf globaler Ebene unterstützt die Cloud Entwicklungsländer dabei, den Anschluss nicht zu verlieren und bietet Zugang zu denselben Möglichkeiten, über die entwickelte Länder verfügen. So kann jemand mit einem Mobiltelefon in Afrika genauso mit dem globalen Netz verbunden sein, wie jemand im Vereinigten Königreich. Dank der Cloud und ihrer unerreichten Rechenleistung können wir nun der gigantischen Datenmengen, die weltweit generiert werden, Herr werden und aussagekräftige und nützliche Informationen gewinnen. Sie trägt sogar zur Beantwortung der wirklich großen Fragen bei und wird beispielsweise bei der Forschung zu den Ursprüngen des Universums im CERN eingesetzt.

 

Doch was bedeutet dies alles für Ihr Unternehmen? Lassen Sie uns auf einige der Vorzüge eingehen.

Ganz egal, ob Sie ein kleines Start-up-Unternehmen oder einen großen Konzern mit mehreren Standorten vertreten; ob Ihre Geschäftsanforderungen Multimedia-Webhosting, PCI-konforme E-Commerce-Lösungen, SaaS-Anwendungen, das Hosting von Unternehmenswebsites oder Test- und Entwicklungsumgebungen umfassen – es gibt eine Cloud-Lösung, die für Sie optimal ist.

Dies sind einige der Grundlagen des Cloud Computings. Sehen Sie selbst, warum dies für Ihr Unternehmen so einen großen Unterschied machen kann:

Kostenreduzierung: Keine großen Investitionen in Hardware und Upgrades. Die Cloud kann auch die Kosteneffizienz verbessern, indem Ihre Kostenstruktur besser an Ihrer Umsatz-/Nachfrage-Struktur ausgerichtet wird. So wird ein kapitalintensives Kostenmodell zu einem auf Betriebskosten basierenden Geschäft.

Umgang mit der Nachfrage: Sie wissen, welche Infrastruktur Sie heute brauchen, aber wie sieht es mit zukünftigen Anforderungen aus? Wenn Ihr Unternehmen wächst, wächst eine Cloud-Umgebung mit. Und wenn die Nachfrage unvorhersehbar ist oder Sie eine neue Applikation testen müssen, haben Sie die Möglichkeit, die Kapazität zu erweitern oder zu verringern, während Sie nur für das zahlen, was Sie nutzen.

Kümmern Sie sich um Ihr Geschäft, nicht um Ihre IT: Die Überwachung Ihrer Infrastruktur 24 Stunden am Tag an 7 Tagen die Woche ist zeitaufwendig und teuer, wenn Sie sich um ein Geschäft kümmern müssen. Bei einer Managed-Cloud-Lösung kümmert sich Ihr Hosting-Anbieter für Sie darum. Während Ihre Infrastruktur überwacht und Ihre Daten geschützt werden, unterstützen Experten Sie mit kreativen und praktischen Lösungen sowie professionellem, schnellem und einfallsreichem Rat, wie Sie Ihre IT-Infrastruktur effizient weiterentwickeln, wenn sich Ihre Anforderungen ändern.

Innovation und Führung: Sich ständig wandelnde Geschäftsanforderungen bedeuten, dass Ihre IT-Infrastruktur flexibel sein muss. Mit einer Cloud-Infrastruktur können Sie neue Projekte schnell bereitstellen und verfügbar machen. So bleiben Sie an der Spitze der Innovation in Ihrem Sektor.

Verbesserte Sicherheit und Compliance: Der Schutz Ihres Unternehmens vor Umsatzverlusten und Markenschädigungen oder die Erfüllung strenger regulatorischer oder Compliance-Vorschriften gehören zu Ihren wichtigsten Prioritäten. Eine Cloud-Umgebung bedeutet, dass diese Verantwortung nicht mehr ausschließlich auf Ihren Schultern lastet. Ihr Cloud-Hosting-Anbieter baut Stabilität und Beweglichkeit auf Infrastrukturebene ein, um Sicherheitsrisiken gering zu halten. Er arbeitet mit Ihnen gemeinsam an der Einhaltung von Compliance- und regulatorischen Vorschriften.

Reduzierung Ihres CO2-Fußabdrucks: Hosting in einem Rechenzentrum anstatt vor Ort ermöglicht es Ihnen, die Vorteile der aktuellsten energieeffizienten Technologie zu nutzen. Weil Cloud-Anbieter mehrere Kunden auf geteilten Infrastrukturen hosten, lässt sich eine höhere und effizientere Nutzung unserer knappen Ressourcen wie Energie, Wasser und Raum realisieren.

Bereiten Sie Ihr Unternehmen für die Zukunft vor: Wir leben in einer schnelllebigen, vom Internet bestimmten Welt und die Nachfrage nach Daten und dem Zugriff darauf von jedem Gerät, von überall und jederzeit ist die treibende Kraft. Lassen Sie Ihr Unternehmen nicht ins Hintertreffen geraten. Wenn Sie die Cloud einsetzen, können Sie aktuelle Trends wie beispielsweise „Bring your own Device“ effektiv begegnen und die wachsende Verbreitung von tragbaren Technologien leicht für sich nutzen. Sie sind außerdem in der Lage, große Datenmengen zu speichern und diese auf eine für Ihr Unternehmen bedeutungsvolle Weise zu nutzen. So bewahren Sie Ihren Wettbewerbsvorteil.

 

Möchten Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie ein Mitglied unseres Cloud-Teams, um eine persönliche Einführung in das Cloud Computing zu erhalten. Oder sehen Sie sich unsere Rackspace Academy an. Dort stehen zahlreiche Ausbildungs- und Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung, mit denen Sie Ihr Cloud-Wissen schnell ausbauen können.