Rufen Sie uns an: +41 (0)43 430 3940
 
 

The Sunday Times 100 Best Companies to Work For Awards 2010

Rackspace wurde auf Platz 30 der besten Arbeitsplätze und im Rahmen der Sunday Times 100 Best Companies Awards wiederum als bestes Unternehmen im Bereich „IT-Dienstleister" gewählt. Rackspace wurde für seinen dauerhaften Fokus auf Identifkation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen als eines der Top Ten-Unternehmen für Menschen, die ihre Arbeit lieben, an ihr Unternehmen und an seine Zukunft glauben und gute Arbeit verrichten, empfohlen. Rackspace hat im dritten Jahr in Folge den Sunday Times Best Employer Award erhalten. Diese Auszeichnungen, die auf Befragungen der Mitarbeiter beruhen, belegen, dass Rackspace eine angenehme und fürsorgliche Arbeitsumgebung geschaffen hat, in der individuelle Talente entstehen und gedeihen können. Die Sunday Times berichtet, dass 89% der Rackspace-Mitarbeiter, die an der Umfrage teilnahmen, mit den Erfolgen des Unternehmens sehr zufrieden sind, wobei 79% der Meinung waren, dass ihre Arbeit ihrer persönlichen Entwicklung ausgezeichnet zugute kommt. Außerdem waren 95% der Befragten stolz darauf, für dieses Unternehmen zu arbeiten.

Starke Führung gepaart mit einem kompromisslosen Ethos, den Kunden den besten Service anzubieten und die Mitarbeiter wie Freunde oder Familie zu behandeln, macht es zu einem Vergnügen für das Webhosting-Unternehmen Rackspace zu arbeiten.

„Diese Arbeit ist zweifellos die beste, die ich in meiner Laufbahn hatte, ich liebe die Menschen und die Atmospähre und hier herrscht eine Super-Stimmung", sagt ein Angestellter. „Ich hoffe, ich bin noch viele Jahre Teil dieses Abenteuers."

Diese Ansichten sind bei den Rackstaff-Mitarbeitern offensichtlich weit verbreitet. Die Frage, ob Mitarbeiter ihr Unternehmen mögen und ob sie dessen Zukunft positiv sehen, wurde zu 81% positiv beantwortet. Die Menschen können hier auch für die Zukunft wertvolle Erfahrungen sammeln (80%). Rackspace gehört bei allen drei Fragen zu den besten 10.

Das Unternehmen mit Sitz in Uxbridge wurde 1998 gegründet, beschäftigt 479 Mitarbeiter und zahlt gute Gehälter sowie Sozialleistungen einschließlich kostenloser Krankenversicherung, Kinderbetreuungsschecks, Mitgliedschaft im Fitnessstudio und steuerfreiem Fahrradleihsystem. Damit die Mitarbeiter auch wirklich Pausen machen, gibt es einen Raum mit Tischtennis und Tischfußball sowie Spielstationen in drei Büros. Die Beschäftigten erhalten an Ihrem Geburtstag einen freiten Tag, einen halben Tag für Weihnachtseinkäufe und nach fünfjähriger Betriebszugehörigkeit gibt es eine Prämie von £ 1.000,00. Neue Mitarbeiter lernen in einem viertägigen Einführungsprogramm alle Tipps und Tricks unseres Geschäfts und jede Abteilung kennen. Außerdem erhalten sie pro Jahr 22 Stunden offizielle Weiterbildung einschließlich externem erfahrendem Lernen. Auch nicht-berufliche Weiterbildungsmaßnahmen der Mitarbeiter werden durch Freizeit und Zuschüsse gefördert. Dies sei gut für die persönliche Weiterentwicklung (79%), sagen die Mitarbeiter, die glauben dass sie für die Organisation ( auch 79%) und für deren Erfolg (80%) etwas beitragen können, worauf sie sehr stolz sind (84%).

Einige Mitarbeiter (48%) gaben an, dass sie über nützliche Fähigkeiten verfügten, die die Firma jedoch nicht nutze, das siebtschlechteste Ergebnis für diese Frage. Trotzdem glauben Sie, dass die Firma ihren Kunden einen großartigen Service bietet (89%, ein Platz unter den besten 10) und ihnen liegt auch viel daran (97%, ein Platz, der nur von drei anderen Firmen übertroffen wird).

Das Jahr beginnt mit einem alljährlichen „Kick-off", bei dem die kommenden Herausforderungen besprochen werden, und es finden monatliche Treffen auf Firmenebene statt, bei denen die Geschäftsentwicklung und wichtige Neuigkeiten besprochen werden. Außerdem werden die Mitarbeiter durch einen wöchentlich erscheinenden Newsletter auf dem Laufenden gehalten. Und, falls das noch nicht reichen sollte, können die Mitarbeiter Antworten direkt aus erster Hand bekommen. Das Führungsteam ist glücklich, mit den Mitarbeitern zu sprechen und deren Fragen zu beantworten und die Firmenwerte auch selbst zu leben (73%). Die Manager sprechen auch offen und ehrlich (80%), wertschätzen eine gut ausgeführte Arbeit und kümmern sich individuell um die Mitarbeiter (jeweils 78%).

Spontane Grillfeste und Wettkämpfe im Tauziehen, Tage mit Kindern bei der Arbeit sowie ein Sozialbudget von £ 500,00 pro Kopf für Auslandsreisen, Wassersporttage und Abendessen bei Londons besten Adressen (z.B. Kensington Roof Gardens) führen zur Bewertung, dass man auch Spaß mit Kollegen hat (83%). Im Büro ist immer eine sehr gute Stimmung (73%, ein Ergebnis unter den besten 15) und Rackspace ist ein Ort, wo sich die Menschen gegenseitig helfen (82%).

Die Menschen machen sich aufgrund der wirtschaftlichen Lage keine Sorgen wegen ihrer Zukunft (72%, der achtbeste Wert bei dieser Frage).